Diskussionsthread zur [SB] EDS Software Tuning-50 € Rabatt-Video Anleitung Seite 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Problem ist nicht der Motor, sondern das verschiedene Steuergeräte verbaut wurden. Es lassen sich nicht alle flashen !

      ""
      Powered by XFX Performance & EDS Fahrzeugtechnik Phase 5+

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen

    • Ok gut und was heisst das jetzt für mich ?

      Gehts oder gehts nich ?
      Laut Mantzel is das gar kein problem weil das ein uralter Motor ist der jedem Ernsthaftem tuner gut bekannt ist und vor keine herausforderungen stellt. ( O. Ton Mantzel )
      Allerdings will ich auf keinen fall dort hin.

      Und wen es nich geht gehts dan auf keinen fall nie und nimmer weil das ding keine Modifikationen zulässt oder gehts nur "noch" nicht ?

      Die IG Stoned Tigers und Matzes Modell Shop Grüssen :thumbup:

    • Hi,
      Vergiss Mantzel. Die haben wie schon desoefteren geschrieben nurnoch den Namen.
      Aber sonst nix mit dem alten Mantzel gemeinsam.
      Ist nur zugekaufter Mist.

      Du brauchst das passende vom a20nhh.
      Aber lass dir nicht so ein Flash Mist andrehen, sondern Fahr zu jemanden der Ahnung hat und dein Fahrzeug direkt auf dem Prüfstand optimiert.
      Jeder Motor hat eine gewisse Streuung und da ist es einfach nur lächerlich eine "Standard" Software aufzuspielen.
      Jeder seriöse Tuner wird dir das sagen.
      Alle anderen wollen nur schnell Kohle machen.
      Am besten noch den Witz mit "Leistung nur auf die sporttaste" *rotfl*

    • Naja ich werde mal bei Klasen anfragen was die so sagen.
      DAs IPF System find ich halt schon ganz fetzig.
      Ich meine klar kann man damit nich so ne Tolle abstimmung rausholen wie mit ner einzelabstimmung auf dem Prüftand.
      Aber Grundlegend ist das bestimmt nicht verkehrt. Klar jeder Motor ist anders aber vom werk aus hatt ja auch jeder Motor die gleiche Software drauf, die machen ja auch keine einzelabstimmung.
      WIe gesagt ich frag mal bei Klasen nach und dan mal weitersehn, noch is der Sigi ja auch noch garnicht da :wall:

      Die IG Stoned Tigers und Matzes Modell Shop Grüssen :thumbup:

    • Ich weiß nicht warum dieser IPF Tuning Methode so negativ gegenüber gestanden wird. Ich hatte vor einem Jahr einen Focus ST und der Focus ST / RS wird zu 95% per ODB Flasher Chiptuning betrieben. Sorry aber ich würde nie zu einem Tuner gehen der mein Steuergerät !!! ausbaut und daran rumflasht, oder vielleicht sogar rumlötet. Das ist Motortuning aus dem dunklen Mittelalter. Die 5% die beim Focus ST noch übrig geblieben sind, waren bei Tunern die auch per ODB geflasht haben bloß halt mit einem Notebook und auf einem Prüfstand.

      Wenn man etwas gegen ODB Flasher hat was ist dann erst mit den Power Boxen? Die arbeiten einfach nur dadurch, dass Sie dem Steuergerät oder anderen Bauteilen falsche Werte vorgaukeln! Aber selbst dieses simple Tuning funktioniert bei Turbo Dieseln seit Jahren wunderbar (kenne selber AUDI und VW Fahrer die Ihren 2.0 und 2.5 TDI mit einer Powerbox gechippt haben).

      Was mich bloß wundert, beim Focus ST waren größere Änderungen notwendig. Der Focus hatte 226 PS ab Werk selbst für die kleinste Tuning Stufe musste man schon einen größeren LLK einbauen (der wurde aber von Ford ab Werk schon sehr sehr klein bemessen so das man an heißen Sommertagen 180PS und weniger hatte mit dem Serienauto). Hier kann es natürlich sein das Opel einen sehr großen LLK verbaut hat auch wenn dieser beim 2.0 nicht zwingend notwendig ist. Für 250+ PS musste man dann noch den Luftfliterkasten ändern und für 270+ PS noch die AGA.

      Der Focus hat 226PS und 320Nm ab Werk und fast jeder zweite Focus Fahrer ist mit 270PS und 400Nm rum gefahren. Jedem war klar, dass die Kupplung schnell weg ist da konnte man mit einer verstärken Kupplung von Sachs z.B. gegen arbeiten.

      Ich würde immer wieder zu einem OBD Flasher greifen. Ich kenne EDS nicht, aber selbst wenn die Angaben überzogen sind, was ist daran so schlimm wenn man "nur" 280PS und 400Nm statt 300PS und 450Nm erhält für 600,00 EUR? Preiswert und unkompliziert ist es weiterhin und die Bauteile freuen sich auch noch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hagiman2000 ()

    • Hallo,

      ich hab meinen 131PS Diesel bei EDS flashen lassen. 4 Wochen später hab ich eine neue Kupplung benötigt auf
      eigene Rechnung. Weitere 5 Wochen später ware der Turbo am Ende (33.000KM Gesamtlaufleistung, 2800KM mit Phase).
      EDS hat mir das Geld für die Phase zurückerstattet, auf den Schäden bin ich sitzen geblieben!

      Ich lass die Finger von EDS. Das sind meine Erfahrungen.....

      mfg
      Tom

    • Tom0303 schrieb:

      Hallo,

      ich hab meinen 131PS Diesel bei EDS flashen lassen. 4 Wochen später hab ich eine neue Kupplung benötigt auf
      eigene Rechnung. Weitere 5 Wochen später ware der Turbo am Ende (33.000KM Gesamtlaufleistung, 2800KM mit Phase).
      EDS hat mir das Geld für die Phase zurückerstattet, auf den Schäden bin ich sitzen geblieben!

      Ich lass die Finger von EDS. Das sind meine Erfahrungen.....

      mfg
      Tom

      Hallo Tom

      Deine Erfahrungen sind natürlich nicht sehr schön !
      Allerdings musst du Bedenken das mehrere 100 Autos Problemlos mit der Phase fahren.
      Daher wäre es Sinnvoll auch andere Fehlerquellen AUSSER der Phase in Betracht zu ziehen.
      Ich weis es ist am einfachsten die Probleme auf das Tuning zu schließen. Liegt auch auf der Hand. Ist aber in manch einem Fall nicht von Vorteil.

      Gruß Christian
      XFX Performance
      Mail@Chiptuning-Giessen.de
      Powered by XFX Performance & EDS Fahrzeugtechnik Phase 5+

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen