20 Zoll oder 18 Zoll für den Sommer???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 20 Zoll oder 18 Zoll für den Sommer???

      Hallo Zusammen,

      ich hätte gerne einmal ein paar Meinung von Euch zu dem Thema gehört... :)

      Aktuell habe ich die original 18 Zoll mit Winterbereifung 235/45 R18 auf meinem Insignia ST FL OPC. Bin von dem Händling absolut begeistert und es macht richtig Spaß das Fahrzeug mit 1.900 kg zu fahren und zu bewegen.

      Im Sommer fahre ich die original 20 Zoll mit Sommerreifen 255/35 ZR20 auf meinem Insignia ST FL OPC. Mit den Rädern läuft das Fahrzeug jede Längsrille nach und ab 100 km/h zittert das Lenkrad... Bin absolut unzufrieden. Die Räder / Reifen sind original ab Werk und wurden noch nicht gewechselt.

      Jetzt brauch ich neue Sommerreifen.... Soll ich mir neue Sommerreifen für die 20 Zoll kaufen und hoffen, dass das Fahrverhalten besser wird?! Oder soll ich mir auch für den Sommer die original 18 Zoll mit Sommerreifen 235/45 R18 kaufen?

      Vielen Dank für Eure Rückmeldung.

      VG
      Tobias

      ""

      Fahrzeuge: ASTRA G Caravan OPC Z 20LET / INSIGNIA B Grand Sport Innovation D15XFL / INSIGNIA A Sports Tourer OPC A 28NER / ADAM ROCKS A D 10XFT / ASTRA F GSI 16V C20XE

    • naja was soll man da sagen ? wer schön sein will muss leiden. 20er, optisch ok, technisch ein flopp.
      hatte ich auf meinem omega auch. im sommer die breiten, im winter die schmalen. im sommer hin und her springen in spurrillen und straßenbahnschienen. im winter schön sauberes fahren. im sommer sicherer durch engste kurven.

      beides hat vor und nachteile, da kann man schlecht was raten denn das ist eine gefühlssache. man sollte das nehmen mit dem man sich sicher fühlt. scheiß auf die optik, sicher musst du dich fühlen. unsicherheit birgt gefahren.

      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:
    • opc78 schrieb:


      Im Sommer fahre ich die original 20 Zoll mit Sommerreifen 255/35 ZR20 auf meinem Insignia ST FL OPC. Mit den Rädern läuft das Fahrzeug jede Längsrille nach und ab 100 km/h zittert das Lenkrad... Bin absolut unzufrieden.
      Das Nachlaufen bei Spurrillen hat mit der Reifenbreite zu tun und wird auch bei neuen 20 Zoll so sein.
      Das Zittern kann an den Reifen liegen, muss es aber nicht. Um eine gleichmäßige Abnutzung zu gewährleisten, würde ich die Räder regelmäßig achsweise tauschen.



      Mr.Country schrieb:


      beides hat vor und nachteile, da kann man schlecht was raten denn das ist eine gefühlssache. man sollte das nehmen mit dem man sich sicher fühlt. scheiß auf die optik, sicher musst du dich fühlen. unsicherheit birgt gefahren.

      Das kann ich nur unterstreichen. Klar sieht ein OPC im Sommer mit 18 Zoll "komisch" aus. Der 20 Zoll hat sicherlich mehr Reserven, aber wenn du dich unwohl fühlst, bringen dir diese Reserven nichts.
    • also ich fahre Sommer (20Zoll) wie Winter(18Zoll) ne 245er Breite und habe eigendlich kein Problem damit das die Kiste irgendwelchen Spurrillen nachläuft... würde auf die 20Zoll auch nicht verzichten wollen im Sommer...

      Was für nen Reifen fährst du den? Früher der Omega wollte z-b. kein V-Profil , da war das Problem mit nem anderen Reifen behoben...

      Ich will im Schlaf sterben wie mein Opa, und nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer.
    • Insignia.Driver schrieb:

      Auf deinem OPC?
      ich hab ja keinen opc :D aber wo wäre der unterschied bis auf die bremse ? er hat ja jetzt schon 18ner winter drauf, also wird er und da geh ich mal ganz stark von aus 18ner im sommer fahren. es gibt ja keine pflicht zu einer großen felgengröße.

      und die frage war ja auch in richtung gefühl und sicherheit...
      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:
    • Mr.Country schrieb:

      er hat ja jetzt schon 18ner winter drauf, also wird er und da geh ich mal ganz stark von aus 18ner im sommer fahren.
      Bei meinen Fahrzeugen ist immer die Größe der Sommerräder ohne Zusatz eingetragen und dann noch ein Satz kleinerer Räder, der aber mit dem Zusatz M+S. Als darf ich aus meiner Sicht die kleinen Räder im Sommer nur fahren wenn ich Winterreifen drauf habe.