A20DTR - Keine Leistung - vermutlich Motorlauf ohne Turbolader

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • A20DTR - Keine Leistung - vermutlich Motorlauf ohne Turbolader

      Hallo ins Forum,

      unser Insigna treibt mich langsam zur Verzweiflung. Dachte eigentlich, dass der Umstieg von alten Audis auf neuere Opel ein guter wäre, aber anscheinend habe ich ein Montagsauto erwischt was mich nicht mag.

      Erstmal Daten zum Opel:

      Insignia SportsTourer Biturbo 4x4
      EZ 01/13
      MKB: A20DTR
      Handschalter
      ca. 185 tkm gelaufen

      Problem:

      Meine Frau ruft mich Freitag morgen an, Auto fährt nur noch 40 km/h, ich müsste sie in die Arbeit fahren.
      Da sie nur nen guten km weg stand, ich also hin zu Ihr, mit dem Opel heim gefahren, in mein Auto umgestiegen und gut.

      Dabei ist mit aufgefallen, dass das Auto doch noch schneller als 40 km/h fährt, jedoch nur mit sehr viel Anlauf.

      Meine erste Diagnose: kein Einsatz der Turbolader, weder vom kleinen noch vom großen. Auto dreht nur sehr schwerfällig bis max. 3.500 U/min
      Mein Bosch-Fehlerspeicher-Ausleser (ich glaub MT150 oder so) zeigt an, dass kein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt ist.

      Habe dann mal die Schellen und Ladedruckschläuche kontrolliert, hier aber keine Undichtigkeit o.ä. feststellen können (Sichtprüfung bzw. Abtasten der Bereiche an die man kommt, während Motorlauf)

      Kurz noch zur Info:

      Vor ca. 3-4 Monaten wurde ein AT-Turbolader verbaut.

      Danke schonmal für eure Rückmeldung, wo ich mit der Fahlersuche beginnen, bzw. weitermachen soll, ansonsten kommt er so wie er ist weg......

      ""

      Gruß Jürgen

      Erstwagen/Alltag: Opel Insignia A SportsTourer 2.0 Biturbo Diesel 4x4
      Zweitwagen: Audi A8 D2 4.2 quattro FL2

    • Geht denn die Motorkontrollleuchte an oder kommt die Meldung "Fahrzeug warten"?
      Fährt das Auto denn normal, wenn du im Teillastbereich unterwegs bist und der Fehler tritt erst auf, wenn der Ladedruck sich aufbaut? Darauf zielt die Frage von X17DT nach den Rohren ab. Risse, die zu Verlust von Ladedruck führen, öffnen sich manchmal erst bei Druck.

      Ich kenne mich nicht mit Fahrzeugdiagnosegeräten aus. Aber bevor du das Auto auf Verdacht abgibst, würde ich mal zum FOH zum Auslesen fahren. Das kostet nicht die Welt und dann weißt du, ob im Fehlerspeicher etwas drin steht.

    • Es kommt weder eine Fehlermeldung noch eine Motorkontrollleuchte (siehe Ausgangspost).

      Und bzgl. Ladedruck habe ich beim Abtasten etc. meine Frau bzw. meinen Vater bis ca. 2.500 U/min Gas geben lassen. Und hier sollte sich was bemerktbar machen, da der kleine Lader ja voll im Saft sein sollte.

      Ich denke, dass es nichts großes sein kann, aber die Frage ist nur was bzw. wo.

      Gruß Jürgen

      Erstwagen/Alltag: Opel Insignia A SportsTourer 2.0 Biturbo Diesel 4x4
      Zweitwagen: Audi A8 D2 4.2 quattro FL2

    • schneeweiß4x4st schrieb:

      Moin. Bei mir war der LLK gerissen. Konstruktionsbedingt geht der kaputt -die Aufhängung ist zu labil.
      Deshalb gibt es da von Opel auch eine Feldabhilfe zu !


      Fahr mal zu Opel mit deiner Fahrgestellnummer (Und Fahrzeugschein) und lass prüfen ob noch was offen ist bei dir.
      Alternativ geht das auch über My Opel.

      Da kannst das nach Anmeldung auch selber abfragen.
    • Kurzes Update meinerseits:

      Habe den Vorkat und den DPF ausgebaut, zum reinigen geschickt, innerhalb von zwei Tagen gereinigt zurückbekommen, wieder eingebaut und bin dann gestern zu meinem KFZ Meister gefahren und hab den DPF mittels Diagnose zurückgesetzt.

      Nach gestriger kurzer Probefahrt inkl. Autobahn läuft er wieder problemlos.....hoffen dass es so bleibt.

      Gruß Jürgen

      Erstwagen/Alltag: Opel Insignia A SportsTourer 2.0 Biturbo Diesel 4x4
      Zweitwagen: Audi A8 D2 4.2 quattro FL2

    • Wir wünschen es dir

      Zahnriemen Wasserpumpe Umlenkrolle Riemenspanner getauscht 2016
      Getriebeölspüllung 2016
      Ansaugkrümmer getauscht 2016
      Ölpumpe getauscht 2017
      StoßdämpferVA & HA getauscht 2017
      Domlager VA & HA getauscht 2017
      Querlenker getauscht HA 2017
      Alle Buchsen HA getauscht 2017
      Injektionen getauscht 2019
      Glühkerzen getauscht 2019
      Zumesssensor getauscht 2019
      Zumessventil getauscht 2019
      Dieselfilter getauscht 2019