Originale Rückfahrkamera an Zubehör Video-Interface anschließen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Originale Rückfahrkamera an Zubehör Video-Interface anschließen

      Servus,

      aus gegebenen Anlass, habe ich mich mit der Orignalen Rückfahrkamera vom Sports Tourer beschäftigt.
      Da ich bereits einen FL-Heck-Umbau (Facelift Heck Umbau (Sports Tourer)) durchgeführt habe, ist die Wahl der Kamera, wie soll es anders sein, auf eine Originale gefallen.

      Nach meinem Test mit @OpelV6Driver kann ich jetzt mit Sicherheit sagen, das sich die Kamera auch manuell ansteuern lässt.

      Infos zum Stecker für die Pins (Heckklappe)
      Steckverbindung Heckklappe / Griffleiste (FL)

      Fehlende Kabel für Griffleiste

      PinKabel-QuerschnittKabel-FarbeFunktion
      #10,5mm2SchwarzMasse
      #20,5mm2Grün/GelbKennzeichenleuchte +
      #30,35mm2Grün/WeißRückfahrscheinwerfer +
      #40,35mm2Violett/GrünZündung +
      #5--nicht belegt
      #60,5mm2Gelb/BlauTaster/Schalter
      #70,5mm2Schwarz/ViolettSensor
      #80,35mm2Weiß/BlauKamerasignal -
      #90,35mm2Grau/GelbKamerasignal +
      #100,35mm2BAREMasse/Schirm Kamera



      Belegung der Kamera
      PinKabel-QuerschnittKabel-FarbeFunktion
      #10,35mm2GelbKamerasignal +
      #20,35mm2BraunMasse/Schirm Kamera
      #30,35mm2WeißRückfahrscheinwerfer +
      #40,35mm2SchwarzKamerasignal -
      #50,35mm2SchwarzMasse
      #60,35mm2RotZündung +


      Teilenummern
      Griffleiste Chrom (Standard - mit Rückfahrkamera):
      GM: 13440528

      Satinchrom (OPC - mit Rückfahrkamera):
      GM: 13440530
      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/griffleiste_opc_mit_rueckfahrkamera_01.jpg]

      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/griffleiste_opc_mit_rueckfahrkamera_02.jpg]

      Rückfahrkamera:
      GM: 23323602
      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/rueckfahrkamera.jpg]

      Kabelsatz Griffleiste (mit Rückfahrkamera):
      GM: 22838927
      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/griffleiste_kabelbaum.jpg]

      Der Testaufbau
      Die Verkabelung zum Testen der Rückfahrkamera sah wie folgt aus:
      - Pin 3 & Pin 4 an Plus
      - Pin 8 Schirm Cinch-Kabel (außen)
      - Pin 9 Leiter Cinch-Kabel (innen)
      - Pin 10 wurde einfach an Masse angeschlossen

      Des Weiteren wurde Pin 1 ebenfalls auf Masse gelegt, da wir es direkt angesteuert ohne Fahrzeug nur mit dem Kabelbaum sowie Kamera getestet haben.

      Denkbare Verkabelung im Fahrzeug
      Denkbar wäre Pin 3 & Pin 4 an das Rückfahrlicht anzuschließen, das einzige was ich Frage ist für was die Kamera Zündungsplus benötigt...
      Pin 8 sowie Pin 9 werden wie im Testaufbau auf ein Cinch-Kabel gelegt.
      Pin 10 direkt mit an Masse

      Ob ich zusätzlich Zündung mit in die Heckklappe lege, weiß ich noch nicht, das werde ich Spontan entscheiden.

      Video-Interface
      Hier ist die Wahl auf das "NavLinkz RL2-DVD900" gefallen.
      Vorteile vom diesem Interface:
      - GVIF Anschluss, kein Gebastel am Display nötig
      - Einstellbare Leitlinien
      - passendes Can-Bus-Interface
      - kleinstes Interface das ich gefunden habe
      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/video-interface.jpg]


      Das war es erstmal von mir :)

      Wie immer, alle angaben ohne Gewähr...
      Sollten Fehler vorhanden sein, bitte ich um Rückmeldung...

      Mit freundlichen Grüßen
      wuzlwuz
      ""
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!
      (Walter Röhrl)

      Meine Fahrzeug Threads
      R.I.P. 15.09.16 | Mein aktueller!

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von wuzlwuz () aus folgendem Grund: Bilder nicht mehr funktionstüchtig...

    • Servus,

      Blende Sportstourer FL (Satin Chrom): ca. 105€
      Rückfahrkamera: ca. 180€
      Kabelbaum: ca. 35€
      Video-Interface: ca. 280€
      Kabel + Pins + Einbaumaterial: ca. 20€

      Gesamt macht das nach Adam Riese: 620€ (Alles Neuteile, aber das versteht sich von selbst)

      Es würde sich auch günstiger realisieren lassen.
      Kamera gibt es bei eBay z. B. schon für 80€. Kabelbaum, Blende findet man hin und wieder auch gebraucht. Video-Interface gibt es z. B. günstiger via Alibaba...

      Mit freundlichen Grüßen
      wuzlwuz

      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!
      (Walter Röhrl)

      Meine Fahrzeug Threads
      R.I.P. 15.09.16 | Mein aktueller!
    • Servus,

      das ist alles schön und gut, aber ich verkable mir mein Zeug lieber selber.
      Da kann ich mir wenigstens zu 1000% Sicher sein, das alles passt.
      Es gibt nicht viele die ich das machen lassen würde, außer Martin aka @OpelV6Driver z. B.
      Des Weiteren benutze ich bis auf das Interface ausschließlich neue Originalteile, das dürft Ihr nicht vergessen.
      Ich denke nicht das PAP-Shop eine neue Blende sowie die Originale Rückfahrkamera verwendet.

      Aber es ist euch Überlassen, ich mach so wie ich es für richtig halte.
      Und wenn ich schon in der umgebauten FL-Heckklappe RFK nachrüste, dann so Originalgetreu wie möglich...

      Mit freundlichen Grüßen
      wuzlwuz

      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!
      (Walter Röhrl)

      Meine Fahrzeug Threads
      R.I.P. 15.09.16 | Mein aktueller!
    • Hallo wuzlwuz

      Du hast mich neugierig gemacht, und ich bin am überlegen, ob ich diesen umbau auch in meinen älteren INSIGNIA mache.
      Wie immer hast du schon einen gute Beschreibung gemacht, nur eins ist mir nicht klar, wie schließt du die Kamera hinten an ( +, - , Rückscheinwerfer ), wie verlegst du die Kabel durch die Heckklappe und wie machst du das mit den Pins für das Chinche Kabel.

      Vielleicht kannst du mir helfen, Danke.

      MFG

      Michael

      OPEL INSIGNIA ST 2,0 CDTI 170 PS Business Innovation mit AHK

      OPEL INSIGNIA ST 2.0 CDTI 195 PS BI-Turbo Business Innovation

    • Servus,

      heute haben @OpelV6Driver und ich das Interface angeklemmt.
      Nach ein bisschen Ratlosigkeit warum kein Bild kommt, wie in der Anleitung beschrieben die DIP-Schalter geändert und siehe da, wir hatten ein Bild.
      Der Testaufbau im Auto funktioniert.
      Auch die Leitlinien werden angezeigt und Folgen dem Lenkeinschlag (hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht).
      -> Somit ist die Anzeige sehr nahe am Original :)
      Ob die Anzeige des PDC's funktioniert muss ich noch testen...
      Die Position für die Box ist direkt hinterm Aschenbecher, damit wenn mal was sein sollte, ein schneller Zugriff möglich ist.
      Ich werde die Tage noch die Box von unten ankleben und die GM-LAN-Box einwickeln und schön verstauen.

      Wissenwertes: Das einstellen der Rückfahrkamera ist leider etwas mühselig, da die drei-Taster im Gehäuse sind und sich nicht so schön drücken lassen.

      Den Umbau der Leiste sowie des Kabelbaums im Kofferraumdeckel sowie das Ziehen der Kabel werde ich bei Gelegenheit erledigen.

      @Huttmann Michael: Wie bereits oben erwähnt, werde ich das erst bei Gelegenheit erledigen, dazu gibt es dann auch Bilder und einen kleinen Text dazu.

      Das war es erstmal meinerseits.

      Mit freundlichen Grüßen
      wuzlwuz

      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!
      (Walter Röhrl)

      Meine Fahrzeug Threads
      R.I.P. 15.09.16 | Mein aktueller!
    • Servus,

      gestern Abend habe ich die Heckklappe noch komplett fertig gemacht.
      Die Kabel sind eingezogen und in der Heckklappe bereits angeschlossen.

      Jetzt noch den Innenraum und die Kabel fertig einziehen.

      Verkleidung demontieren:

      1. Abdeckung Rahmen rechts
      2. Abdeckung Rahmen links
      3. Abdeckung Deckel Plastiknieten li/re neben dem Schloss lösen
      4. falls vorhanden, taster für el. Heckklappe entfernen
      5. die 3-Schrauben (1x Griff, 2x Gummi Warndreieck)
      6. mit sanfter Gewalt Aushacken, oder Stück für Stück mit Plastikkeil demontieren


      Zum Thema Kabel in die Heckklappe bringen:
      1. Verkleidungen demontieren
      2. Gummitülle inkl. Rahmen aushebeln (siehe Bild)
      3. Dichtung Kofferraumdeckel abziehen
      4. Seitenverkleidung ausbauen
      5. Himmel absenken
      6. Einziehhilfe oder Kabel von oben durch die Tülle führen
      7. benötigte kabel daran befestigen und durchziehen (Vorsicht, scharfe Kanten!)
      8. Einziehhilfe oder kabel von der Scheibe aus, Gümmitülle einfädeln
      9. Kabel einziehen
      10. Kabel am Original-Kabelstrang befestigen
      11. Eure Kabel anschließen
      12. umgedrehte Reihenfolge (Verkleidung demontieren - siehe oben)


      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/kabelziehen_heckklappe.jpg]

      Das war es erstmal meinerseits...

      EDIT: Heute noch schnell zwei Bilder geknipst :)
      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/rueckfahrkamera_montiert_01.jpg]

      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/rueckfahrkamera_montiert_02.jpg]

      Was mir richtig gut gefällt, dass die Kamera kaum zu sehen ist :thumbsup:


      Mit freundlichen Grüßen
      wuzlwuz
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!
      (Walter Röhrl)

      Meine Fahrzeug Threads
      R.I.P. 15.09.16 | Mein aktueller!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von wuzlwuz ()

    • Servus,

      gestern Abend habe ich noch alles fertig verkabelt.

      • Seitenteilverkleidung raus
      • Schwellerverkleidung raus
      • Handschuhfach raus
      • Aschenbecher raus
      Dann Kabel verlegt und befestigt, angeschlossen und tada, es funktioniert :)

      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/rueckfahrkamera_kabel_ziehen.jpg]

      [IMG:https://oddowrx.com/insi_neu/2017/rueckfahrkamera_leitlinien.jpg]

      Mit freundlichen Grüßen
      wuzlwuz
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!
      (Walter Röhrl)

      Meine Fahrzeug Threads
      R.I.P. 15.09.16 | Mein aktueller!
    • Servus,

      was ich verrückt?! Wie kommst du den da drauf? ?(
      Wenn ich was baue, dann ist immer der Drang zur Perfektion mit an Board, ich möchte es wie Original oder eben "besser" umsetzten.
      Somit dauert das ganze manchmal auch ein bisschen.
      Hättest dabei sein sollen wie ich das Netzwerk zuhause verkabelt habe :whistling:

      Mit freundlichen Grüßen
      wuzlwuz

      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!
      (Walter Röhrl)

      Meine Fahrzeug Threads
      R.I.P. 15.09.16 | Mein aktueller!
    • Servus,

      ich bin mir nicht sicher, ob die Kameras identisch sind, also ob die teilenummer auch für andere Opel gültig ist.
      Da aber technisch alles ziemlich identisch ist, denke ich auch das das funktioniert :)

      Mit freundlichen Grüßen
      wuzlwuz

      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!
      (Walter Röhrl)

      Meine Fahrzeug Threads
      R.I.P. 15.09.16 | Mein aktueller!