Neuer Schlüssel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mr.Country schrieb:

      Standspurpirat schrieb:

      Die Software ist doch das kleinste Übel
      falsch, die software ist das größte übel denn die bekommst du nichts aufs auto. du kriegst keine falsche software aufs auto. beim foh kann man nicht einmal den tacho freischalten. früher ging das, heute ist auch da ein riegel vor.
      Ich habe nicht gesagt, dass der FOH das mit der Software hinbekommt.
      Die Russen, die den Autoscanner OBD für Opel machen, ja aber vielleicht schon.
      Das nützt aber alles nichts, wenn die Hardware es nicht zulässt.
      Mal dumm gesagt, wenn da keine elektrische Verbindung zwischen ZV und Heckdeckelmotor vorhanden ist, kann man selbst bei gelöstem Softwareproblem immer noch das ungelöste Hardwareproblem.

      @RedEagle1977
      Hat jeder ST den Knopf auf der FB, auch wenn keine motorisch öffnende Heckklappe vorhanden ist?
      ""
      Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!
    • @sirfranzelor
      Ja du kannst ohne Probleme eine 3 Tasten FB Mit Platine von AliExpress kaufen und Dann einfach beim OH anlernen lassen. Beim anlernen eines neuen Schlüssels, werden alle vorhandenen Schlüssel gelöscht und dann nacheinander wieder angelernt. Dazu braucht man den Security Code.




      Was der gute Mensch schreibt

      Mr.Country schrieb:

      zu 1. nein
      zu 2. nein
      zu 3. nein

      die dritte taste ist für die elektrische heckklappe. wenn du keine elektrische heckklappe hast kannst du gar nichts weiter.
      ist totaler Blödsinn.
      Die 3. Taste entriegelt das Schloss zb beim Stufenheck und die Klappe geht auf. Bei. Fließheck wird ebenfalls das Schloss entriegelt, die Klappe geht aber wie beim ST ohne elektrischer Klappe aufgrund des Gewichtes nicht alleine hoch. Beim ST mit e Klappe wird zusätzlich noch der Antrieb angesteuert. Was du machen kannst, sind Federn anstelle der Gummipuffer Oder sonstiger Stelle zu verwenden, so das die Klappe beim Fliessheck aus dem Schloss gedrückt wird.

      Selbstverständlich ist auch die Anmerkung „nicht legal beim FOH und die werden das sowieso nicht machen“ Nonsens. Natürlich macht der OH dir das. Dauert knapp 20 Minuten und fertig ist es. Da braucht auch keine Verbindung nach Rüsselsheim hergestellt werden. ;)

      @Nebelfuerst die Funktion ist recht Fehleranfällig. Bei den ollen Corsa,Astra H etc geht das, beim Insignia hast schnell Briefbeschwerer, besonders wenn man mit Clonen arbeitet.
    • Hammerglatze schrieb:

      Da braucht auch keine Verbindung nach Rüsselsheim hergestellt werden.

      @Hammerglatze nein keine verbindung zu opel ?
      ich bestelle das mal meinem kollegen und sag ihm das er ein trottel ist und keine ahnung hat, seine urkunde als servicetechniker nur fake sein muss. vielleicht möchte er dann mal deine nummer haben und sich das als servicetechniker mit 25 jahren durchgängiger erfahrung bei opel mal von dir erklären lassen ;)

      ps: ich saß daneben in der mittagspause als wir meinen zweitschlüssel (einen nagelneuen programmiert haben)
      der security code war überhaupt nicht nötig. die vin war nötig ;) die hat das programm 2 oder 3 mal abgefagt wärend des prozesses...
      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.Country ()

    • Jetzt tu doch bitte nicht so, als ob man als Servicetechniker bei Opel das Wissen mit Löffeln gefressen hat... die Praxis zeigt was anderes, die meisten haben wegen des stressigen Tagesgeschäfts überhaupt nicht mehr die Zeit für Spielereien und Ausprobieren. Wenn man da nicht genau sagt, was wie gemacht werden soll ist die Standardantwort immer "geht nicht". ;)

      Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!
    • Security Code?
      Seit wann gibt es denn schon nicht mehr?
      Wäre schon gut zu Wissen um was für ein Fahrzeug, Baujahr es sich überhaupt handelt.

      Meine Erfahrung ist das, Spieltrieb und Wissen der FOH Mitarbeiter nicht mal so schlecht sind!
      Aber im Werkstattalltag dieses sicher nicht zutagegtragen wird, warum auch, eigenes Denken oder was anderes Probieren als vorgegeben, ist nicht allzugerne gesehen.

      Ist aber nicht nur bei Opel so,fast bei jeder Marke das gleiche Spiel.

      Insignia ST 2,0l ,170 PS, Diesel,Schwarz, EZ. 03,2017, Automatik, Business Innovation

    • @Mr.Country der Servicetechniker der nichtmal nen Insignia richtig anheben kann, oder meinst den Typen, der nicht weiß das nen B20DTH neben dem Zahnriemen auch eine Kette hat?
      :D Weiterhin ist dein Gelaber wie Ramadan, interessiert mich nicht :D
      @tourgammler der SC wird für die Schlüssel benötigt, da wie gesagt vor der Programmierung alle Schlüssel gelöscht werden und dann wieder angelernt werden. Ist im übrigen für die WFS ;) da wird keine VIN benötigt. Und btw. Das Fahrzeug des TE ist nen 09er ;)
      @Standspurpirat wenn man jahrelang nur die Halle zum Feierabend fegt, dann wird gerne der Kumpel, der der Überflieger in der Bude ist gezogen und minimi rausgelassen :D:D
    • Hammerglatze schrieb:

      @tourgammler der SC wird für die Schlüssel benötigt
      das is wie du, da in rüsselsheim rumsitzen und keine ahnung haben, für den schlüssel wird kein sc benötigt, ich habe nämlich keinen. es lief über du vin

      wie sagst du ramadan ? wer auf dich hört...der kann auch mir der opelhotline reden, kommt auch nichts bei rum...
      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:
    • tourgammler schrieb:



      Meine Erfahrung ist das, Spieltrieb und Wissen der FOH Mitarbeiter nicht mal so schlecht sind!
      Aber im Werkstattalltag dieses sicher nicht zutagegtragen wird, warum auch, eigenes Denken oder was anderes Probieren als vorgegeben, ist nicht allzugerne gesehen.

      Ist aber nicht nur bei Opel so,fast bei jeder Marke das gleiche Spiel.
      Das liegt an der grottenschlechten Doku für die Opel Mitarbeiter. Da muss man ja probieren.

      Sonst kann man ja immer noch die Schlüssel über Op-Com anlernen.