Radio ersetzen durch Android Gerät mit Touchscreen, Video, Rückfahrkamera, Bluetooth usw.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • das stimmt leider nicht ganz so, es gibt nicht jeden stecker einzeln ;)
      wir haben stromlaufpläne gewälzt in die vorhandenen kataloge geschaut, nicht jeden stecker gibt es nachzubestellen. haben wir jetzt mehrfach auf die verschiedensten wegen versucht. (servicetechniker mit 25 jahren berufserfahrung) einige stecker ja aber nicht alle.

      ""
      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:
    • Also, nen Foto kann ich morgen nochmal nachreichen, hab das heute morgen nur schnell aufm weg zur Arbeit gemacht. Ja da ist eine Nase dran, allerdings so beschissen das man kaum dran kommt, naja egal jetzt. Ich war bei Opel heute, der gute Lagerist klärt das mit einem Werkstattmitarbeiter, es gibt Reparatursätze, Stecker, Kontakte und bisschen Kabel, meinte er. Problem aktuell, er darf mir nichts verkaufen, danke Corona.

      Ich habe heute erstmal noch geschaut das ich das Androidradio zum laufen bekomme, alles bestens, viel Kabelwust aber im Grunde doch recht einfach. Alles hängt erstmal provisorisch im Auto, morgen werde ich da weiter machen, allerdings hätte ich noch nen paar fragen...

      Das Mikro ist recht kurz, sitzt das Original unterm Dach?
      Leider passt der Stecker der originalen GPS Antennen nicht, also muss die mitgelieferte dran, hat jemand nen Tipp für eine gute Position?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von k-nobi ()

    • Warum sollte er dir die Teile nicht verkaufen dürfen? Opel hat Werkstätten und Teile/Zubehör offen und dort kann man auch die Teile bekommen.
      Hat warscheinlich keine Lust die Sachen zu suchen oder ist ein Mitarbeiter der Jahrelange Erfahrung hat.

      Der HKL Stekcer ist nen Micro Quadlok
      Wie gesagt, du bekommst jeden Stecker bei Opel. Ansonsten steht zu jedem Stecker, welcher ja über den SLP identifizierbar ist, der Hersteller und die Bezeichnung. Und da bekommst halt die Teile drüber.
      HKL.jpeg

    • Das Mikrofon sitzt in der Innenleuchte. Da ich Bluetooth original nachgerüstet habe habe ich das Kabel an der A Säule nach oben verlegt über die Beifahrerseite. Gruß RedEagle1977
      Das originale Mikrofon war ein 2 m langes Kabel dabei. Das Set war Bluetoothmodul, Halterung für Bluetooth, Mikrofon, Kabel. Passt einwandfrei dann auch perfekt an die vorgesehene Stelle.
      Komisch ist bei uns nur am Anfang hieß es nur Sicherheitsrelevante Arbeiten jetzt doch wieder alles. Naja mir egal. Gestern beim Corsa B auf der Hebebühne über Kopf habe ich mir die Schulter samt Oberarm gezerrt, Schrott Motorhalter war dermassen fest und das alles nur um den Rippenriemen abzubekommen.

      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf von Insignia Teilen
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • Ich habe mir noch ne Rückfahrkamera und einfach ein neues Mikro bestellt, ich würde auch hinter dem Handschuhfach, die A-Säule hoch und dann zur Innenleuchte, leider ist das Kabel zu kurz des beiliegenden, naja die quali ist auch nicht die beste.

      Ansonsten bin ich was das Radio angeht sehr zufrieden von den Funktionen her, wobei ich echt sagen muss, immer dieses nach vorne zum touchen auf dem Bildschirm, naja.

    • Heute endlich mal wieder ans basteln gekommen.
      Ergebnis, Rückfahrkamera ist drin, alles schön verlegt und sie funktioniert, alles bestens.
      Neues Mikrofon ist auch sauber verlegt und funktioniert.
      Ich hab extra Fotos gemacht, die werden alle aufm Kopf dargestellt, was soll das denn, selbst wenn ich sie drehe und einfüge bleiben sie aufm Kopf, macht kein Sinn, schade

    • Ich habe ein in China hergestelltes Radio-Podofo installiert. Die Lenkradtasten funktionieren. Ich möchte den Joystick auf mittelconsole und die Tasten über das Bedienfeld des originalen DVD800 Opel Insignia-Radios anschließen.
      Wo kann ich Informationen bekommen?

    • Das mit den Tasten am DVD800 scheint wohl nicht zu gehen, mit nem CD400 könnte es klappen, ich habe wie schon erwähnt eins hier liegen und werde das dir Tage mal probieren, den Stick in der Mittelkonsole, kein Plan ob das geht, wird sich zeigen.

      Weiter vorne in diesem Thema gibt es ein Video wo das ganze in einem Astra gemacht wurde, kannste dir ja mal anschauen.

    • Ich war endlich wieder am Radio!
      Ziel sollte sein das Bedienelement zum laufen zu kriegen, DVD800 raus, CD400 rein.
      Ich habe mir das Video oben nochmal angeschaut, leider stimmt die Verkabelung und auch die Kabelfarben nicht überein!

      das hier ist der Stecker der vom Radio Komm
      ED398704-35F1-42AC-8D1F-7964C56C5266.jpeg
      Signalkabel auf pin3, das passt soweit

      das ist der Gegenstücken
      45F59E08-7ABB-4996-9D8C-794888B7CA68.jpeg
      Rot pin1, also ist pin3 auch vorhanden
      Frage ist jetzt nur ob es auch die Signalleitung ist?!

      Das ist dann der Stecker der in das Bedienteil kommt
      25B0F9A7-EB1C-44D9-970D-6F0E65F41E94.jpeg
      Pin3 ist grau/grün.

      Hat von euch jemand nen Schaltplan oder kann mir sagen wo ich den her bekomme?
      Sonst komme ich leider nicht weiter.

      Gruß an alle und schönes Wochenende.

    • Hallo Leute,
      ich verzweifle langsam.
      Ich habe ein CD500 verbaut und habe das Gefühl das Ding ist so selten wie der Yeti.
      Ich würde gerne auf ein Android Gerät umrüsten.
      Hat da jemand Erfahrung?
      Sind die Kabelbäume ab CD500 aufwärts die gleichen?

      Gruß in die Runde

    • Beim CD500 sollte eigentlich alles passen.
      Erst bei den großen 800/900er kannst du glaub nicht mehr alles einbauen.

      Die "Tesla" Radios gehen immer.
      Hab da auch schon mehrere verbaut.
      Da hast du höchstens Einschränkungen wenn du die volle Ausstattung hast und nicht Platz für alle Original Knöpfe ist.
      Ich habe z.B. die Knöpfe vom Flexride in den Aschenbecher verlegt.


      Hätte sogar gerade eins zu verkaufen. Hatte tierische Probleme mit Limapfeifen und egal was ich gemacht habe es hat nichts gebracht.
      Habe dann ein anderes bestellt und hatte das gleiche Problem, bis ich bemerkt habe, dass meine Endstufe einen Schuss hat.
      Mit dem neuen Amp bin ich störungsfrei und jetzt hab ich eins übrig.

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…nia-a/1408842728-223-8345

    • k-nobi schrieb:

      Hallo,
      ich habe heute das Androidradio bekommen, voller Vorfreude direkt ans Werk gemacht und kläglich am Stecker des Klimabedienteil gescheitert, wie geht der verdammt nochmal ab? Alle anderen kein Problem, er wehrt sich, kann mir da einer nen Rat geben?
      Gerade erst gelesen...
      An dem Stecker verzweifel ich bei jedem Insignia.
      Die einzige Lösung die ich bis jetzt gefunden habe ist pure Gewalt - keine Ahnung was an dem Stecker das Problem ist.
      Ich hatte Glück und bei mir blieb er ganz, beim Kumpel ging es nur mit halber Zerstörung vom Stecker.