Leises heulen vom getriebe?!

  • Moin,


    Kurz frage in die Runde, hab seid 5 Monaten mein Traum insigna A gekauft mit 90tkm runter, mir ist es aufgefallen das beim Fahren ein leises heulen vom getriebe kommt, bei 30-50 km kleiner Drehzahl 1500-2400, war damit beim FOH wo ich ihn her habe, die sagten mir es sei normal, mich wundert es nur der insigna hat ein neues getriebe drin, und bei Freunden mit insigna höre ich es nicht.


    Frage normal oder vielleicht das oel? Der FOH sagte mir nur man kann ein oel zusatz rein machen das es leiser wird ins getriebe.


    Daten insignia a bj 2009, 2.0 turbo 220 ps, Cosmo Ausstattung

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    if your gearbox does this , your bearings are going out


    since your car is 2009 it does have the gen 1 gearbox , which isnt very reliable

  • Okay dank euch, also nichts bekannt, fand es nur komisch das bei 90tkm das getriebe gewechselt wurde ist. Darum bin ich da lieber nochmal ins forum gegangen kann ja auch eine Kinderkrankheiten sein die weg gemacht wurden ist. Laut opel war es ein normaler Garantie Fall gewesen weil die Lager in getriebe nicht sauber liefen.


    Aber wer was genaueres weiß gern mal bescheid geben.

  • Hi,


    ändert sich das Geräusch wenn du durch Kurven Fährst? Bei meinem Astra F wurde von einer Werkstatt Zielsicher ein Getriebeschaden diagnostiziert und am ende war es ein defektes Radlager..


    Verschlimmert sich das Geräusch in Kurven, oder bessert sich würde ich mal nach den Radlagern schauen.


    Viele grüße

  • Es ist ein f40 getriebe, nein das Geräusch ist bei langsamer Fahrt 30 bis 50 km, danach hört man es nicht mehr, oder nimmt es nicht mehr war. Bei kurven und Co keine Veränderung, radlager sind I. O.


    Hatte mal gelesen in anderen forum das es eine Rückruf gab wegen getriebe, das würde den Wechsel erklären.

  • Also wir haben in der Familie 2 Insignia, beide mit dem F40, einmal 2.0 Turbo, einmal 2.0 CDTI, beide mit weit über 200tkm und bei keinem heult das Getriebe. Im Bekanntenkreis kenne ich auch keinen mit dem Problem. Im Netz hab ich auch noch nirgends davon gelesen. Ich vermute daher, dass das Geräusch von irgend einem anderen Bauteil kommt.


    Wie sieht es denn aus: Ist das Geräusch noch da bei nem anderen Reifensatz (Sommer-/Winterreifen) - Stichwort Sägezahnbildung. Die Radlager - ich kenne auch die Regel mit der Kurvenfahrt und dem sich ändernden Geräusch. Mein Insignia hat auch mal geheult, aber es kam deutlich von hinten und hat sich nicht bei Kurvenfahrt großartig geänder - Radlager hinten links kaputt.


    Ich würde daher an deiner Stelle in der Peripherie suchen und mich nicht aufs Gertriebe versteifen.

  • Dank dir Alex,


    Werde weiter suchen an anderer Stelle, Reifen kann ich ausschließen da neue Reifen jetzt drauf und es ist geblieben das leise heulen. Melde mich was ich gefunden habe,


    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

  • Getriebegeräusche kenne ich nicht, aber bei mir war das Öl vom vorderen Diff extrem verbraucht bei 100tKm.

    Beim AF40 ist das Einfüllen des Öls etwas tricky, wegen dem Überfüllen.


    Die Frage ist, mit was das Geräusch korreliert.

    Wenn es selbst bei N da ist, wäre es eher ein Diff oder Radlager.

    Du kannst ja mal die Automatik in bestimmten Gängen begrenzen, vielleicht ist das Geräusch nur in bestimmten Gängen da.

    Der EHEMALIGE 4x4 mit dem dustigen Dino-Motor, unvernünftig aber geil :m0009: 2009/2.8V6/Tourer/Sportfahrwerk/ (15l/100km) :drink:

  • Vielen Dank, das Geräusch ist im Leerlauf und in den Gängen zu hören, Gang dabei egal, bei 30 km geht es los bis knapp 50 km danach ist der auspuff lauter selbst bei kleiner Drehzahl, war ja bei Opel und dieser haben es auch gehört, sieht sagten ist normal das man das getriebe hört, da hilft nur ceramic oel dann soll es leiser werden. Dies sagten mir es ist normal das man das getriebe leicht hört. Denke mal es kommt nicht aus dem Abschnitt getriebe wo die gänge sind, sondern wo die übersetzten von den Antrieben auf das getriebe trifft, da man es ständig hört, mit Gang oder ohne, in kurven und gerade Strecken, halt nur bei niedriger Drehzahl.