Zylinderkopf Anzugsdrehmomente Insignia OPC

  • Hallo,


    kann mir hier jemand die Anzugsdrehmomente und die Reihenfolge für den Zylinderkopf des OPC Sports Tourers mitteilen?

    ""
  • In der TechApp steht drinnen:

    • 2. Zylinderreihe, Stufe 1 30 Nm Neue Schraube(n) verwenden
    • 2. Zylinderreihe, Stufe 2 120°
    • 1. Zylinderreihe 45Nm + 120° Neue Schraube(n) verwenden

    Mehr steht dort leider nicht.

  • Ja ich schaue nach sobald ich den Dichtungssatz bekommen habe.


    Was mich nur wundert, warum bei der 2. Zylinderreihe 2 Stufig angezogen wird und bei der 1. Zylinderreihe nur in einem Arbeitsgang...?!

  • Naja die App ist halt nichts offizielles von Opel und es steht dort viel Mist drin, den sich der Ersteller aus div. Quellen zusammengesucht hat.
    Bensch1982 es steht doch da. 45Nm und dann nochmal 120 Grad. Wobei man ja schon die Unterschiede sieht, die nicht passen. Einmal 30 und einmal 45 Nm ^^

  • Naja die App ist halt nichts offizielles von Opel und es steht dort viel Mist drin, den sich der Ersteller aus div. Quellen zusammengesucht hat.
    Bensch1982 es steht doch da. 45Nm und dann nochmal 120 Grad. Wobei man ja schon die Unterschiede sieht, die nicht passen. Einmal 30 und einmal 45 Nm ^^

    Ja genau das ist leider das Problem. ^^ Diese Unterschiede sind schon irgendwie auffällig und lassen einen hellhörig werden. Aber das Problem ist sowieso schon gelöst, denn bei einem Ajusa Dichtungssatz sind die Anzugsdrehmomente und Reihenfolge immer beiliegend. Das wurde mir so von einem Großhändler der diese Dichtungen verkauft gesagt.

    Und glücklicherweise ist meine Kopfdichtung nicht defekt. Ich habe einen CO² Test am Kühlwasserausgleichsbehälter gemacht.