Drehzahl Schwankungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drehzahl Schwankungen

      Hallo habe seit geraumer Zeit das ich im Stand enorme Drehzahlschwankungen habe. Ab und an geht mein Opel auch einfach mal während der Fahrt aus. Opel hat schon öfter alle ausgelesen aber nie was gefunden. Werde auch immer nach eine Lampe die leuchtet gefragt aber bei mir leuchtet nichts auf. Wenn jemand ein Rat hätte woran es liegen könnte wäre ich sehr dankbar.

      Es ist ein Diesel CDTi mit 160 Ps, Baujahr 2013.

      ""
    • Hallo, wenn er ausgeht während der Fahrt stand noch nie im Display "Fahrzeug demnächst warten"?
      Glühkerzen, Injektoren, Drallklappen? Das Fahrzeug muss ausgelesen werden, sporadisch und permanenter Fehlerspeicher andernfalls ist das ein Rätselraten.
      Auch bitte ich Dich, mehr Angaben zu machen bei Mitglieder stellen sich vor kannst Du das gerne machen. Wir sind eine kleinere Community und wollen wissen mit wem wir kommunizieren. Danke im Voraus.
      Viele Grüße RedEagle1977

      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf Nebelscheinwerfer komplett Fahrerseite VFL
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • Hallo,

      ich habe aktuell das gleiche Problem bei 136.000Km.
      Opel hat ihn ausgelesen und eine Abweichung bei einem INjektor gefunden, um sicher zu gehen wollen die jetzt auch den Rücklauftest machen.
      Dafür habe ich Morgen einen Termin, werde Berichten was raus kommt.
      Ich habe auch wenn er warm ist im Stand Drezahlschwankungen und dann einen etwas härteren Lauf.

      Weiß jemand wie groß die wahrscheinlichkeit ist das sich die Injektoren nach und nach verabschieden, bzw. hat jemand da schon selbst Erfahrungen gemacht?

      Sports Tourer, 2.0 140PS ecoFlex, Business Edition, mit weiteren Leckereien ;) , Bj. 01.2015, FL
    • Die Injektoren lernen Adaptionswerte. Hast du die Möglichkeit diese Werte zurück zu setzen? Der kann dadurch anfangs etwas rauher laufen, aber die lernen wieder.

      Vllt hilft es. Was fürn Diesel fährst Du? Ultimate oder so Zeug? Hab schon gehört, das die die Injektoren zusetzen können... Nur ne Idee.

    • Hallo,
      so war gestern den Test machen, Ergebnis alles ok, keine Aufälligkeiten.

      Ich hatte zum testen für eine Woche eine Tuningbox die den Raildruck erhöht eingebaut, allerdings war der Kosten Leistungsfaktor zu niedrig also habe ich diese wieder ausgebaut.
      Der Meister meinte es kann sein das durch die falschen Werte die die Box ja erzeugt die Injektoren sich neuangelernt haben, er meinte eigentlich sollten sich dann jetzt die Injektoren von alleine wieder anlernen, ich soll jetzt mal bis nächste Woche Mittwoch fahren am Wochenende auch mal ne längere Strecke Autobahn.
      Wenn es bis nächste Woche nicht weg ist soll ich nochmal kommen.
      Ich bin gespannt und halte euch auf dem laufenden.

      Sports Tourer, 2.0 140PS ecoFlex, Business Edition, mit weiteren Leckereien ;) , Bj. 01.2015, FL
    • Zu den Injektoren:

      Diese haben keine Lernwerte, sondern fest vorgegebeneAbweichungen zum Idealwert.
      Steht als alphanumerischer-Kode auf dem Injektor drauf und wirddem Motorsteuergerät mitgeteilt (muss programmiert werden).
      Ein Verstellen durch eine Tuningbox ist mir nicht bekannt, aberman könnte dieses Werte auslesen und ggf. korrigieren.
      Würde mir mal die Werte überprüfen lassen.


      Sollten die Injektoren verstopft sein, hätte derMengenrücklauftest dies bestätigen müssen.

      Insignia A 2.0 CDTI Ecoflex 118kW/160PS Innovation

    • -A20DTR- schrieb:

      Das was du da schreibst stimmt nicht. Die injektoren haben Adaptions Werte zusätzlich zu den Codes die auf den injektoren selbst drauf stehen.
      Genau so hat es mir der Meister bei Opel auch erklärt.
      Ich bin gestern mal über die Autobahn länger gefahren.
      Es wird aktuell wirklich besser.
      Sports Tourer, 2.0 140PS ecoFlex, Business Edition, mit weiteren Leckereien ;) , Bj. 01.2015, FL
    • Was mir jetzt auch aufgefallen ist, er läuft wieder fast normal, wenn ich allerdings beschleunige und dann abbremse und stehen bleibe (z.b von Ampel zu Ampel mit etwas mehr ausgefahrenen Gängen) dann läuft er wieder total unruhig, dann ein leichter Gasstoß und die Drezahl bleibt stehen aber in einem etwas brummigen Bereich als wäre sie einen Tick zu niedrig.
      Ich werd echt wahnsinnig.

      Sports Tourer, 2.0 140PS ecoFlex, Business Edition, mit weiteren Leckereien ;) , Bj. 01.2015, FL
    • Lass doch mal die Kodes der Injektoren mit der im Motorsteuergerät überprüfen und die Lernwerte (komme diese Woche doch nicht dazu, dies zu prüfen) zurücksetzen.

      Außerdem klingt es fast so, als hängt ein Injektor doch leicht.

      Probiere mal einen Kraftstoffzusatz (LM z.B.) und zwei, drei Tankfüllungen Aral Ultimate Diesel.

      Insignia A 2.0 CDTI Ecoflex 118kW/160PS Innovation