2.0 Turbo Komplettanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,

      mueller.rotensol schrieb:

      Die verwenden ja Anlagen von Friedrich Motorsport und "passen" diese dann Soundtechnisch an....
      Nur wie bereits erwähnt sind das Sonderanpassungen der Auspuffanlagen und keine, die man irgendwo kauft und daheim einfach drunter baut...


      ist nicht so ganz richtig :)
      Es sind 3 " FMS Anlagen, die kompl. in 3" gefertigt werden, für Stephan ;) Soundtechnisch wird da nix manipuliert.
      Und nicht wie die üblich angebotene 3" Anlage von FMS, die bis auf 2 " im Inneren reduziert wird :D


      Sehr gut sind auch Anlagen von Simons, sowohl klanglich als auch von der Passform/haltbarkeit.
      ""
    • WAT_INSI schrieb:


      Eine Simons würde ich auch vorziehen.


      Da sich weder Lexmaul noch ihr böser Stiefvater DBilas zur Verfügbarkeit auskotzen mal direkt an den Hersteller gewendet:
      ....

      Hello,

      We are out of stock at the moment, and we have capacity problems - more demand than we can produce - for our systems.

      Hopefully we will make Insignia Systems in the fall 2016, but nothing is decided yet.

      Sorry!

      Med vänliga hälsningar - Best Regards

      Johanna Creyland
      RAY Metallfabrik AB


      Frühstens ab Herbst also wieder verfügbar, wenn überhaupt! :thumbdown:
      Wäre nicht überrascht wenn da für unser Tuning-Nischenfahrzeug nichts mehr kommt.
    • So, DBilas über Lexmaul hat geantwortet, angeblich kann man in 5 Wochen liefern.
      Auch soll die 76mm Anlage im Vorschalldämpfer auf 64mm reduziert sein laut denen! Höre ich zum ersten mal ... 8|
      Schreibe dann Simons noch mal an was jetzt endgültig Sache ist. Mit 64mm Reduzierung kann man sich die Edelstahl-Verrohung vor den Endtöpfen auch sparen und bei Serie bleiben.

      Edit:
      Simons hat geantwortet. Mit den 64mm stimmt (leider), Bzgl. Lieferzeit steht aber noch alles in den Sternen, aktuell ist nichts geplant!

      Hi,

      What I see in our system is that Insignia is not planned for production right now. I don´t know anything about your communication with Lexmaul.
      The pre-muffler is reduced inside - that is true. The silencer would have been to loud otherwise - and we could not have gotten it approved for driving on regular roads.

      Med vänliga hälsningar - Best Regards

      Johanna Creyland
      RAY Metallfabrik AB
      ----------------------------------------
      johanna.creyland@ray.se
      Tel: +46 (0)321 530930 Direktnr: +46 (0)321 530938
      Fax: +46 (0)321 63256
      ray.se

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobi14test ()

    • So die Simons ist da und montiert ....
      ehrlich spart euch das Geld!
      Der 2.0T ist selbst komplett ohne Auspuff ab Kat kaum zu hören! Radaumacher ist und bleibt einzig der Motor.
      Das macht wirklich akustisch kaum ein Unterschied ob ohne Auspuff, Serie oder mit der Simons!
      Ich hatte ja zumindest mit etwas mehr "dröhnen" gehofft wenn man vom Gas geht und ausrollen lässt, kommt aber absolut nichts hinten raus.
      Mit der Optik bzw. passgenauigkeit bin ich auch nicht wirklich zu Frieden, beide Endrohre sind zur Fahrzeugmitte versetzt.
      Liegen praktisch zur Fahrzeugmitte hin press an den Auspuffblenden Aussparungen der Stoßstange an und an der Außenseite sind 2 Finger breit Platz. Nach außen Schieben geht nicht, da die Töpfe jeweils mit 2 festen Haltern befestigt sind, da gibts auch mit Gewallt kein seitliches Spiel.

    • Das tut mir leid das du nicht zufrieden bist .
      Genau um das zu vermeiden habe ich das Soundfile hochgeladen.
      Wie schon am Anfang geschrieben wird keine Brüllmaschiene , aber er wird noch ein bischen lauter nach 2-3000km .
      Das wird dir aber wahrscheinlich nicht reichen , das Problem beim Insignia ist das er zwei Kats hat und die schlucken schon mal richtig was weg.
      Richtigen Sound wirst du erst bekommen wenn du vorne denn Proppen ziehst :thumbup: . Soll heissen anderen Kat ect.

      VG
      Michael

    • hi zusammen



      leider gibt es ja für den 2,0 Turbo kein Vorkatersatz da der Vorkat auch gleichzeitig der Hauptkat ist..
      Deshalb ware eine möglichkeit eine Katattrappe für den Nachkat, also für den unterm AUto... So werde ich das machen vorerst.. Der Schluckt auch einiges an Sound denke ich... Man könnte auch in dem Zug auch direct den MSD entfernen... Auch der Durchzug wird natürlich besser ...

      Der Stefan hier im Forum hat es auch so gemacht und hat einen sehr geilen Sound dadurch bekommen..

    • Ja da hast du recht das wird mit Sicherheit was bringen :thumbup:
      Will jetzt auch nicht den Sheriff spielen , aber denkt dran die Rennleitung mag sowas natürlich überhaupt nicht .
      Und wenn ihr an die richtigen kommt , die kontrollieren alles . Und haben vielleicht nicht die Mega Ahnung , aber sehen doch schon verdammt viel .

      Und die Betriebserlaubniss erlischt + Steuerhinterziehung da der Kat ja nicht vorhanden (bei einer Kat Attrappe )

      Wie gesagt dies nur zur Info

      VG
      Michael

    • Michael 1979 schrieb:

      Und die Betriebserlaubniss erlischt + Steuerhinterziehung da der Kat ja nicht vorhanden (bei einer Kat Attrappe )
      Und das Ganze, damit das Auto lauter wird ?( Ich wäre froh, wenn meiner etwas leiser wäre.
      Naja, bin wohl zu alt, um das zu verstehen ...

      Grüße,
      Steffen
      "Warum immer gleich Boshaftigkeit unterstellen, wenn Dummheit als Erklärung völlig ausreicht?"