welcher Frostschutz?

  • Hey,


    könnt ihr mir sagen, ob es beim Frostschutz verschiedener Hersteller sehr große Qualitätsunterschiede gibt? Ich würde gerne günstigeren aus dem Supermarkt kaufen, aber ich weiß nicht, ob ich dem richtig vertrauen kann. Meint ihr ich soll vielleicht doch besser bei einem Autospeziallisten vorbeischauen?#


    Gruß
    Eli

  • Hatte bei der BASF nachgefragt, G30 und G34 sind identisch.
    G34 ist nur der Produktname für Opel.


    G30 als Konzentrat ist billiger als die Fertigmischung DEX-Cool von Opel.


    Aber als Opelaner freue ich mich, wenn das Opelprodukt gekauft wird. ;)

    Insignia A 2.0 CDTI Ecoflex 118kW/160PS Innovation

  • Ich gehe mal davon aus, dass es sich um den Scheibenfrostschutz handelt. Alles andere gibt es meist nicht im Supermarkt. Meistens kommt es drauf an was du kaufst. Mischung bis -15° (Gebrauchsfertig) bis - 30 ° oder Konzentrat bis -60°
    letzteres ist das teuerste, aber auch das wovon du am meisten hast. Wenn du es 1:1 mit Wasser mischt geht es bis -30° aber du hast 10 statt 5 Liter. Sprich, bei den günstigen kauft man einfach Wasser mit. Ansonsten konnte ich zwischen Sonax, Nirgin und einem Supermarktkonzentrat bisher außer beim Geruch keine Unterschiede feststellen.

    "Tuning a Diesel is like giving steroids to a fat kid - it might be more powerful and faster, but it's still a fat kid" - Jeremy Clarkson

  • Wenn es um Kühlerfrostschutz geht sollte er das beinhalten silikat-, borat-, amin-, phosphat- und nitritfrei
    auf Ethylenglykol-Basis mit verbessertem Korrosionsschutz für verlängerte
    Wechselintervalle diese Art Kühlerfrostschutz ist in der Regel violett und sollte am besten mit einer GM bzw Opelfreigabe versehen sein. :D

    Opel Insignia B GS INNOVATION EXLUSIVE, 2.0 BiTurbo, 210/480 NM , EZ 09/2018 quarzgrau metallic, volle Hütte alles was mein Fahrerherz begehrt :m0031:


    Opel Astra GTC 1.4 T
    vorher Insignia A FL 2.0 170 PS

    Einmal editiert, zuletzt von RonnyMod ()