Testbericht zum INSIGNIA COUNTRY TOURER 250 Pferdchen

  • Zuerst mal noch ein schönes und gesundes Weihnachtsfest.. So gestern habe ich mir mal die Hütte geschnappt und bin mal ein kurzes Stück gefahren. Dann mal alles auf SPORT geschalten. Mein Kumpel ran ans Steuer und los. Alter Verwalter der ist aber los gedüst mit den Ofen. Wie schnell man durch die Republik ist ? :/!Ich hatte ihn mal fahren lassen weil er auch so schnelle Autos fährt GTI und so nen Zeuchs. Danach ich alter SCHLEICHER. :sleeping:Er fährt sehr ruhig vom Fahrgeräusch her, prima Lenkung, Sehr übersichtlich, einparken klappt prima. Ich schreibe das mit den Parken weil ich beim Vorgänger immer rudern mußte . Da war irgendwie das einparken schwieriger. Warum ?? :rolleyes:Hier habe ich zwar die Camera aber da sehe ich nicht so drauf. Ich habe ja die Spiegel. Schönen Kofferraum also Laderaum. Das mit der Heckklappe die sich wie von Geisterhand öffnet ist sehr praktisch. Die das Auto gesehen haben und auch die Daten sagen alle. Tolles Auto hast alles richtig gemacht. Beim Spritverbrauch damit kann ich leben. Habe es ja nun schon paar Wochen und tanke ungefähr für 22 Euro mehr Sprit im MONAT. Mein Gott was solls. Dafür ist es ja auch ein großes Auto.Also Fazit. TOP Auto mit vielen extras und groß und bequem. Vor allen er ist neuer und die KINDERKRANKHEITEN sollten weg sein.:thumbup:

    PS. Klingt sensibel aber mein kleiner Hoppser der Vorgänger INSIGNIA da bin trotzdem irgendwie traurig das er nun weg ist. ;(Tja so ist das !!


    MfG Alfred

    ""