Mechanisches Knacken Vorderachse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mechanisches Knacken Vorderachse

      Hallo zusammen

      Mir ist aufgefallen, dass wenn ich beim Anfahren einlenke und beschleunige knackt es bei ca. 20 km/h an der Vorderachse. Die Antriebswellen wurden vor einem Jahr durch neue ersetzt. Anbei ein Video vom knacken. Wenn ich geradeaus fahre oder schneller um die Kurven fahre (auch enge Kurven) hört man nix... habt ihr eine Idee? Koppelstange Stabi usw sind laut dem Mechaniker in Ordnung...

      transfernow.net/iDYw4v032020

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zolli84 ()

    • Wenn Sie korrekt montiert und mit dem richtigen Drehmoment angezogen wird, so kann Sie sich nicht lösen. (Und immer neue Muttern verwenden!)
      Also prüfe ob mit einem geeigneten Drehmomentschlüssel ob man Sie noch nachziehen kann. Falls der Drehmoment nicht sofort auslöst und du Sie noch nachziehen kannst, dann wurde Sie nicht korrekt montiert.

      Viel Glück ;)

    • Glaub mir, sie kann. Bei mir kam schonmal alles neu und es wurde mehr als einmal wieder festgezogen, denke so 3x auf jeden Fall. Der FOH kann sich auch keinen Reim darauf machen. Letztens kam nochmal extra Schraubensicherung zum Einsatz. Und es ist immer nur die Fahrerseite.

      Im hier genannten Fall muss ja erstmal geprüft werden ob es überhaupt die Ursache ist.

      Gruß, Sascha

    • Guten Morgen! Das wars leider nicht, haben gestern mit 250 NM nachgezogen, ohne Erfolg...

      Müssen Antriebswellen beim Einbau noch gefettet werden oder kommen die gefettet?