Feedback beim AF40 Adaptionszyklus fahren ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Feedback beim AF40 Adaptionszyklus fahren ?

      Ich habe mein AF40 die Adaptionen gelöscht und muss jetzt die Schaltvorgänge fahren.
      Bei JLR zeigt das Tool schön an, ob man den Schaltvorgang für die Adaption tauglich ausgeführt hat. Dort merkt man, dass man sehr genau die Kombination aus Gaspedal, Tempo, Drehmoment und Zeit erwischen muss.
      Beim Insi sehe ich keinerlei Support im GDS, nur 3 Seiten Text aus TIS, was man schalten soll.

      Gibts ein Tool oder eine Variable, die die ein Feedback zu einer Getriebe-Adaptionsfahrt gibt ? ( Opcom ?)

      ""

      Der 4x4 mit dem dustigen Dino-Motor, unvernünftig aber geil :m0009: 2009/2.8V6/Tourer/Sportfahrwerk/ (15l/100km) :drink:

    • Hat jemand bereits die Adaptionsfahrt vom AF40 erfolgreich absolviert. Mein AF40 ruckelt mehr als vor der Adaption.
      Opel beschreibt, dass man in mehr als 30Sekunden auf 50km/h beschleunigen soll.
      Dann gibts noch eine Schaltung von 2 auf 1.

      Im Netz finde ich für das Getriebe jedoch andere Anleitungen, wo man schneller fährt.

      etesupport.zendesk.com/hc/en-u…n-Automatic-Transmission-
      sonnax.com/tech_resources/192-aw-6-speed-fwd

      Hat Opel eine eigene Anlernprozedur oder ist diese falsch ?

      Der 4x4 mit dem dustigen Dino-Motor, unvernünftig aber geil :m0009: 2009/2.8V6/Tourer/Sportfahrwerk/ (15l/100km) :drink: