schnico's Insignia - Nachricht von Eibach * 28.03.2017 * Seite 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schnico's Insignia - Nachricht von Eibach * 28.03.2017 * Seite 4

      Hallo zusammen,

      Hier möchte ich euch mal unser neues Familienmitglied vorstellen. Es ist ein Insignia facelift in graphitschwarz. Motor ist ein 1.6 sidi. Was mich sehr glücklich macht, es ist der b16shl. Somit besteht viel Potential für eine kraftkur. Die Ausstattung ist ein Innovation mit zusätzlichem Innovationspaket, performance Paket, premium leder Paket, 8" fahrerinstrumentendisplay, CD Laufwerk, solar reflect Frontscheibe, quickheat, parkassistent und schwenkbarer anhängerkupplung. Hier mal ein paar Bilder:

      ""
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von schnico ()

    • Hallo Zusammen und vielen Dank für euer Feedback.

      Ich bin auch noch nach über einer Woche völlig begeistert von dem Auto auch wenn man sich an vieles erst gewöhnen muss. Z.B. krame ich noch sehr häufig meinen Schlüssel vor dem Auto raus und versuche nach dem rein setzen meinen Schlüssel ins Schloss zu stecken ^^:whistling:

      Am Wochenende hat der Dicke dann seine erte Pflegekur bekommen. Dabei musste er auch Federn lassen. Die Schrift am Heck habe ich mal entfernt. "EcoFlex" war mir zu uncool 8) und nur der Insignia-Schriftzug sah dann auch so verloren aus. Leider hat das ganze nicht lange gehalten. 2 Stunden später fing es an zu regnen und hat wieder lästige Flecken beim trocknen hinterlassen. :thumbdown: Außerdem hab ich den Sitzen eine Pflege gegönnt. Dafür habe ich die Anleitung hier aus dem Forum genutzt: Colourlock Leder Versiegelung - oder wie man Neuwagenleder bewahrt Das Ergebnis ist echt top. Die Sitze sehen wieder frisch aus ohne aber speckig oder übertrieben aufgebraten zu wirken. :thumbup:

      Hier mal noch ein Handy-Schnappschuss meiner Lieblingsansicht :love::love::love: von Sonntag morgen auf dem Weg zum Bäcker.

      Dateien
    • Schicker Hintern.... aber fehlt am Diffusor nicht was?
      Ich hab da noch ne Strebe drin. Und ich würde die Chromleiste noch schwarz machen, das macht den hintern noch schicker :D

      "Tuning a Diesel is like giving steroids to a fat kid - it might be more powerful and faster, but it's still a fat kid" - Jeremy Clarkson
    • das mit der strebe ist mir auch schon aufgefallen. ich nehme an die fehlt wegen der Anhängerkupplung. wobei ich sagen muss mir gefältt es ohne strebe sogar noch etwas besser. macht einen "aggresiveren" eindruck.

      mit der heckleiste bin ich auch am überlegen. schwarz würde sich natürlich anbieten mit sprühfolie. das wird nur leider nicht richtig glänzend. :( oder in carbonfolie. die gibts ja auch in glänzendern optik. :rolleyes: wobei ich bei folie irgendwie die sorge habe, dass es ohne ausbauen nicht so wirklich gut funktioniert.

    • Schick wie schon gesagt , ohne Schriftzug viel besser :thumbsup:
      Ich habe auch Keyless am Dodge , wollte auch immer den Zündschlüssel zucken ;) das gibt sich aber nach 3-4 Wochen.
      Schön sauber ist er , da bin ich ja ein Fan von .
      Ich putze meinen einmal die Woche komme was wolle :)
      Weiterhin viel Spass mit dem Dicken .

      VG
      Michael

    • schnico schrieb:

      :rolleyes: wobei ich bei folie irgendwie die sorge habe, dass es ohne ausbauen nicht so wirklich gut funktioniert.
      Da brauchst du dir keine Sorge machen. Also wenn du es mit richtiger Folie machst. Ich hab es mit Folie selber foliert, ist etwas frickelig bei den Rückleuchten aber ansonsten kein Problem und die kannst du auch in glänzend aufbringen ;)
      "Tuning a Diesel is like giving steroids to a fat kid - it might be more powerful and faster, but it's still a fat kid" - Jeremy Clarkson
    • SilverG1.2 schrieb:

      schnico schrieb:

      :rolleyes: wobei ich bei folie irgendwie die sorge habe, dass es ohne ausbauen nicht so wirklich gut funktioniert.
      Da brauchst du dir keine Sorge machen. Also wenn du es mit richtiger Folie machst. Ich hab es mit Folie selber foliert, ist etwas frickelig bei den Rückleuchten aber ansonsten kein Problem und die kannst du auch in glänzend aufbringen ;)


      Wie hast du dann die Ränder geschnitten? Mit nem cuttermesser?
    • Ich empfehle dir ein Federmesser, kann man besser greifen und drehen, mit einer langen, schmalen Klinge. An der Heckklappe hast du einen Millimeter bevor da ein Dichtband anfängt hinter der Leiste, da kann man schön senkrecht mit dem Messer hinter und schneidet nicht auf dem Lack. Lediglich um das Logo herum musst du einen Freihandschnitt machen. Da vorher mal ein wenig üben, dass du nicht zuviel druck aufs Messer gibst. Und an den Kanten die Folie hinters Logo schieben.
      Bei den Einsätzen in den Rückleuchten ist es recht einfach. Einmal plan drauf folieren und dann mit dem Messer vorsichtig an inneren Rand entlang schneiden, so das über der Lücke zwischen Chrom und Rückfahrscheinwerfer Folie stehen bleibt. Das ganze dann mit einem weichen Gummirakel ordentlich umlegen. Am besten die Folie bei jedem Schritt erwärmen und am Ende einmal richtig erhitzen, damit sie nicht nachher nicht mehr zurückzieht.

      "Tuning a Diesel is like giving steroids to a fat kid - it might be more powerful and faster, but it's still a fat kid" - Jeremy Clarkson