Navi umbauen Komplett

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kabel verlgegen für Navi

      Hey Leute habe heute mein DVD 800 bekommen mit allem was ich brauche, nur gibt leider Probleme beim einbauen.... Würde wem brauchen der Kabel verlegen kann und ein Vorhandenes Kabel verändern kann damit es anstecken geht an die Konsole. Wäre über rasche Hilfe sehr erfreut und falls möglich sehr kosten günstig.



      LG Alex

      Insignia BJ 2012 CDTI 131PS, Start/Stop,
      ""
    • [list][*]
      [/list]

      Stecker zumindest einen damit ich das untere Bedienelement Bedienen kann also Ein und Aus und Radio usw. und einen Verlegen damit der Bildschirm usw Strom bekommt. Fotos kann ich via Whats app schicken habe vorsorglich Fotos gemacht bevor ich alles wieder zusammen gebaut habe XD

    • Hallo, ein Thread reicht völlig aus. Ich bitte Dich das Forum nicht zuzuspamen. Wenn ich einen anderen Thread finde dann werde ich Deinen verknüpfen.
      Im Forum bitte erst einmal die Suche verwenden. Danke
      Was hast Du denn verbaut?
      Schau mal hier, CD300 umrüsten auf DVD800
      Gruß
      RedEagle1977

      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf von Insignia Teilen
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • CD 400 ist verbaut und habe mir eben ein DVD 800 gekauft. Habe damals nicht gefunden genau dazu. Geht nicht direkt ums einbauen sondern um Kabel verlegen. Habe es heute ausgebaut und ich weiß auch was fehlt aber ich bin Technisch nicht so begabt ... ^^

    • ^^Soll doch günstig sein.
      Da es keine Einbauanleitung gibt, frisst sowas viel Zeit und Geld.
      Das ist vermutlich auch kein Projekt für 2-3 Stunden Kabelstricken.

      Naviantenne muss eingebaut werden, es muss ermittelt werden welche Adern im Kabelbaum fehlen, welche umgelegt werden müssen usw.

      Das heisst erstmal Pläne studieren, Umverdrahtungspläne zeichnen und sich dann an die Arbeit machen, vielleicht Kabelbaumerweiterung außerhalb des Autos vorbereiten und dann an 1...2 Tagen alles in Ruhe einbauen.

      Wenn man nicht schon jemanden hat, der bei sowas hilft, muss man sich da letztlich doch immer selber reinfuxen oder es halt bleiben lassen.
      Nur mit Teilekaufen ist es jedenfalls nicht getan.

      Ein gescheites Tomtom o.Ä war vermutlich keine Alternative?

    • Ja ich werde es bei einen Bekannten in Ungarn machen. Der ist Spezialist und macht das mit einen Opel Mechaniker gemeinsam werden wsl 1 Tag benötigen weil es doch etwas mehr ist aber für die umständliche Arbeit ist 350€ voll ok. Löten muss er auch und Kabel legen sowie BC anlernen. Also bin ich da hoffentlich auf der sicheren Seit :=P Danke für die Hilfe

    • Naja Ist ja eine Menge Arbeit und Material wird auch einiges benötigt ^^ Anderswo hätte ich für 1Stunde je nach Aufwand ( wenn es wenig ist ) 70-100€ Pro Stunde für einen Mann bezahlt ^^ da ist mir das wesentlich lieber XD Und selbst machen kann ich das nicht und beim Opel selber würde es ewig dauern und man würde mir sagen ja wir haben das Teil nicht und mmüssen es bestellen...... ^^ Alles schon gehabt ..