Insi sports tourer tieferlegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Insi sports tourer tieferlegen

      Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich einmal eine Frage. Ich habe einen 2,0 BI Turbo sports tourer Facelift OPC LINE. Er hat ein Flexride, jetzt möchte ich ihn für 2020 tieflegen. Nun zu der Frage, hält das Flexride 40mm Tieferlegung aus, oder geht es zu sehr auf's Material?
      Grüße aus der Fränkischen Schweiz

      ""
    • Chris123 schrieb:

      hält das Flexride 40mm Tieferlegung aus, oder geht es zu sehr auf's Material?

      eine solche frage erübrigt sicht eigentlich schon denn jedes tieferlegen geht aufs material, die frage müsste laufen wie lange hält das material ?! jetzt kommt es darauf an wie alt ist das auto und wieviel km hat er schon weg ? und je tiefer je stärker die belastungen...
      sind jetzt irgendwelche lager schon ein wenig angegriffen werden sie in 2 jahren reif für eine überholung sein.
      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:
    • 30mm hatte ich auf meinen vorherigen Insi, war mir aber in Verbund mit den 20gern noch zu hoch. Daher die Frage mit den 40ger Federn. Fur's Gewindefahrwerk und das blind machen des Flexride, muss man ja eine Niere verkaufen

      Oder hat eventuell noch jemand ein Gewinde günstig abzugeben?

    • Was bitte ist da zu hoch? Komfortables Fahren ist noch gegeben. H&R Federn machen dem Insignia eine tolle Keilform.
      Jetzt komm mir bitte nicht Limousine und Sportstourer sind Unterschiede. Es ist auch kein OPC was Du hier siehst ist ein Insignia mit 2.0 Turbo und 293 PS reiner 2WD.
      Wenn Du was suchst bitte ich Dich im Bereich Suche eine entsprechende Suchanfrage zu starten. Sonst bitte beim Thema bleiben.
      Sollte ich einen geeigneten Thread finden wird dieser dahin verschoben.
      Gruß RedEagle1977

      Dateien
      • Insignia2.jpg

        (84,82 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf von Insignia Teilen
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • RedEagle1977 schrieb:

      Was bitte ist da zu hoch? Komfortables Fahren ist noch gegeben. H&R Federn machen dem Insignia eine tolle Keilform.
      Geschmackssache - sprach der Affe und biss in die Seife.

      Meiner Meinung nach ist das noch hoch wie nen Geländewagen. Ich steht halt zum Beispiel drauf, wenn die Räder im Radkasten eintauchen oder mindestens bündig mit dem Radlauf stehen. Das geht auch noch kompfortabel, ABER man muss halt dann schauen wenn man fährt. Das funktioniert aber selbst mit 40er Federn nicht so tief zu kommen.
    • RedEagle1977 schrieb:

      Was bitte ist da zu hoch? Komfortables Fahren ist noch gegeben. H&R Federn machen dem Insignia eine tolle Keilform.
      Moin,

      muss da RedEagle recht geben,habe auch H&R drin,die 30mm tiefer sind,allerdings sind auf den Bildern noch die "Winterschuhe drauf",euer Insi ist sehr tief (30mm ?),hoffe,das die Radkästen bei den "Sommerpuschen" noch besser gefüllt werden.... :floet:

      Grüße Michel
      Dateien
      Insignia ST, Bj.2017, 2,0 ltr.Diesel, Automatik,170 PS,Onyxschwarz,Austattung Innovation
      meineseefahrt.de