Welche Winterreifen könnt ihr empfehlen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Winterreifen könnt ihr empfehlen ?

      Hallo Freunde,

      aus gegebenen Anlass passend zur kommenden Jahreszeit hier mal eine Frage.
      Welche Winterreifen könnt ihr empfehlen ? Ich benötige neue 225/45 R18, da meine mittlerweile glatt sind.
      Mir ist bekannt das viele mir jetzt den Conti Winter empfehlen werden. Der ist bei mir allerdings durchgefallen,war nicht wirklich griffig.
      Ich fahre im Erzgebirge, mal trocken, viel matschige und auch Stellen mit Schnee und dann auch viel Schnee.
      Wohne jetzt in einem Wohngebiet wo Winterdienst ein Fremdwort ist,da das gesamte Gelände mit Strassen noch im Privatbesitz ist und der Eigentümer mit Allrad keine Probleme hat. Nur seine Mieter kommen den verschneiten Berg nicht hoch.Wenn ich dran denke,wird mir schon wieder übel.
      So und nun freue ich mich auf eure Antworten.
      Gruß Ronny

      ""

      2,0 Turbo 220 PS, Sportstourer Sport, fast volle Hütte, Soundumbau Helix

    • danke erstmal für die Antworten.
      Den Nexen Winguard hatte ich auch im Auge,ist eben auch noch gut bezahlbar.
      Ich wollte nur mal eure Meinung erfahren mit welchen Winterreifen ihr welche Erfahrungen gemacht habt.

      Ich habe eben das Problem mit dem etwas steileren Berg zu unserem Wohngebiet ohne Winterdienst.
      Im ersten Winter nach unserem Umzug hatte ich noch die Bridgstone drauf,dies funktionierte nicht besonders gut. Ich habe mich,auch aufgrund der vielen guten Bewertungen, dann für den Conti Wintercontact entschieden.Der funktionierte im Schnee nicht wirklich,sodas ich wieder die alten Bridgestone drauf gemacht habe.
      Mein Nachbar fährt die Conti auf seinem Mocca und hat damit keine Probleme.Man sieht hier mal wieder das nicht jeder Reifen auf jedem Fahrzeugen gleich gut funktioniert.
      Meine Frau schiebt jetzt schon wieder Panic......

      Gruß Ronny

      2,0 Turbo 220 PS, Sportstourer Sport, fast volle Hütte, Soundumbau Helix

    • sisco schrieb:

      Man sieht hier mal wieder das nicht jeder Reifen auf jedem Fahrzeugen gleich gut funktioniert.
      das hast du richtig erkannt, stark abhängig ist ein reifen durch die wetter und gelände vorraussetzungen, ein reifen der im flachland gut funktioniert kann in den bergen scheisse sein. ein reifen der in oft nassen gegenden spitze ist kann im trockenen mist sein.

      du solltest die frage nach einem reifen bei verschiedenen reifenhändler in deiner gegend stellen. je mehr positive aussagen von den händlern für einen reifen bekommst, denn er bekommt ja auch rückmeldungen seiner kunden, je eher wirst du einen guten reifen finden.


      ich habe über die jahre hinweg verschiedenste reifen gefahren auf ein und dem selben auto, die qualitäten sind so unterschiedlich. dabei hängt es nicht einmal vom preis ab. selbst ein günstiger reifen kann spitzen werte bringen wenn er zu deinen verhältnissen passt in denen du am häufigsten fährt.

      jeder kann dir hier einen reifen nennen und sagen der ist gut, bei dir muss das nicht zutreffen. frag reifenhändler in deiner gegend und je mehr positive meinungen du für einen reifen bekommst bist du an einem guten reifen nahe dran. autoform und gewicht sowie vorder-heck-antrieb spielen auch noch rein...
      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:
    • Neu

      hallo,
      habe mich jetzt für den Nokian WR A4 entschieden.Profil sieht schonmal klasse aus.Viele in meiner Wohnlage fahren den Reifen und sind sehr zufrieden. Da Nokian ein finnischer Reifenhersteller ist,gehe ich davon aus das gerade die Finnen wissen wie man mit Schnee und Nässe umgehen muss. :thumbsup:
      Mal sehen wie er sich im Winter macht.

      2,0 Turbo 220 PS, Sportstourer Sport, fast volle Hütte, Soundumbau Helix