Ist mein Insignia Totalschaden? Aber doch nur laut Gutachten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist mein Insignia Totalschaden? Aber doch nur laut Gutachten!

      Gestern fahre ich auf einer Bundesstrasse mit 70 km/h gerade aus, dann fährt mir mit Vorfahrt gewähren wohl gemerkt eine einfach in die Rechte Seite.
      Schadensbild,
      Kotflügel rechts
      Tür vorne rechts
      Tür hinten rechts
      Seitenwand hinten
      Türeinstieg, Holm,
      OPC Line Seitenschweller
      Achse gebrochen, Gelenkstange, Standheizung
      Felgen vorne und hinten Schrott
      Eigentlich will ich Ihn nicht mehr reparieren lassen. Jetzt muss ein Gutachten erstellt werden. Der Wagen wurde zu meinem Opel Händler geschleppt.

      Tolle Osterüberraschung sage ich Euch. Wollte morgen die OPC Räder montieren diese verkaufe ich nun auch.

      Vom Passat beschreibe ich mal besser nix, schaut Euch die Bilder an.
      Die gleiche Stelle wurde schon einmal instandtgesetzt.

      ""
      Dateien
      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf original OPC Kompletträder mit 245/35 20 Nexen Bereifung + RDKS
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • KeineHaende schrieb:

      Was willst du denn machen wenn du den nicht mehr retten willst? Nen A FL oder sogar nen B ?
      Hallo, keine Ahnung, eigentlich wollte ich einen E39 kaufen mit wenig Kilometer, 530 I 6 Zylinder aber mit wenig Kilometer.
      Insignia A1 als Limousine aber auch wieder den 2.0 T.
      Insignia B, den 1,5 DI ist untermotorisiert, auf Geschwindigkeit bekommst Du den nur mit hohen Drehzahlen, die Masse muss auch bewegt werden. Der 2.0 > 260 PS ist mir zu teuer.
      Kia Optima, Kia Stinger, die mir gefallen würden.
      Jetzt muss erst einmal Gutachten gemacht werden.
      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf original OPC Kompletträder mit 245/35 20 Nexen Bereifung + RDKS
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • Ich würde mal von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgehen. Es sind ja zum einen die Teile, aber dann auch noch die Arbeit. Die Teile sind ja nicht innerhalb von 2 Stunde gewechselt.
      Kannst ja mal mit deinem FOH sprechen, wie er das einschätzt. Der sieht entsprechende Schäden öfter. Vielleicht ergibt sich auch ein genaueres Bild, wenn das Auto auf der Bühne ist.

    • Das tut mir Leid aber wenigstens sind keine Menschen zu Schaden gekommen. Beide Türen und der kotflügel müssen gewechselt werden, die bekommt man bestimmt auch schon gebraucht vieleicht sogar in wagenfarbe aber ob a, b oder c säule verzogen sind kann man ja noch nicht sagen. Wünsche dir viel glück und vor allem trotzdem schöne Ostern.

    • hallo
      redeagle1977, tut mir leid für dich, gut das auch kein personenschaden passiert ist wenn ich das richtig gelesen hab. der schaden sieht schon übel aus aber das ist noch kein todelurteil. wie alt ist dein wagen ? kosten schätze ich mal so auf ca. 5000-6000 €, vorsichtig mal so aus dem hut und nach fotos geschätzt.
      2 neue türen so um die 300 € das stück + lack
      1 kotflügel so um die 200 € + lack
      1 opc schwellerleiste so um die 800 € + lack
      seitenwand ein bißchen ausbeulen so um die 400 € + lack
      2 mal reifen und felge neu, reifen 240 € + 600 € felgen

      ??? vielleicht neues lenkgetriebe ??? wird oft neu gemacht, muss ich schätzen 1200 € ?
      vielleicht noch 800 € für schweller ???

      es sieht wüster aus als es ist, 4 tage arbeit und der ist wieder fitt im schritt :D




      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.Country ()

    • Hallo, ein Gutachten wird kommenden Dienstag erstellt. Es wird aber auch in den Augen des Meisters ein Totalschaden sein.
      Mein Insignia ist von Mai 2011.
      Das ganze wird auch noch über eine Anwaltskanzlei geregelt da ja der Unfallgegner kein Deutsches Kennzeichen und somit höchstwahrscheinlich über das Europäische Ausland versichert ist.
      Des Weiteren will ich über den Anwalt dazu bewegen dass ein Gutachten gestellt wird, ob der Unfallverursacher fahrtauglich ist bzw. dass die Fahrerlaubnis entzogen wird. Außerdem könnte hier Vorsatz im Spiel sein.

      Wenn ich den Unfallhergang nochmals überlege, fahre ich auf einer gut befahrenen Bundesstrasse die in diesem Bereich auf 70km/h beschränkt ist. Wenn die Frau die mir hereingefahren denkt hier sei rechts vor links dann sollte Sie den Führerschein nochmals neu machen. Es ist ein großes Vorfahrt gewähren Schild aufgestellt und 50m vorher steht der Hinweis auf Vorfahrt gewähren. Sie stand auch nicht und fuhr nur an und kollidierte mit mir sondern fuhr einfach heraus mit Ihrer in freier Fahrt Geschwindigkeit. Meine Achse ist gebrochen. Merkwürdigerweise ist auch bei Ihr kein Airbag ausgelöst auch das macht mich nachdenklich dass evtl. nicht einmal ein Airbag vorhanden ist. Es ist in jedem Fall alles sehr suspekt!

      Gruß RedEagle1977

      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf original OPC Kompletträder mit 245/35 20 Nexen Bereifung + RDKS
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • das kein airbag ausgelöst hat muss dich nicht wundern...die dinger lösen sehr spät aus. sehr sehr spät. wir haben auf arbeit einen 3er weisswurst ferrari stehen. bei dem ist die komplett front platt, beide achsen angeknackt, motorhaube bis zur hälfte hochgeschoben, dort wo ursprünglich der motorblock anfing klebt jetzt der kühler, scheinwerfer gibt es keine mehr, kotflügel schon leicht geknickt....

      da kam kein airbag...wozu auch. der darf so früh auch nich gar nicht kommen, das verletzungsrisiko durch den airbag wäre in so einem lapidaren fall auch zu groß.


      na ich bin gespannt wie hoch das gutachten sein wird :thumbup:

      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup:
    • das hier sind laut gutachten um die 13 000 €
      wobei ich sagen muss, in das gutachten wird aber auch wirklich jeder mist eingerechnet ohne zu prüfen ob es wirklich defekt ist. bestellt wird aber viel weniger und auch nur das getauscht was defekt ist. die 13 000 € sind auch nur bis wohin wir gehen können. restwert des autos liegt bei 19 000 €. am ende werden die kosten aber maximal bei 10 000 € liegen.



      ibb.co/BfdyV22

      ibb.co/8g0t628

      ibb.co/vmm7Q2h

      2 Liter mit 170 Pferden und ein Esel mit Dachschaden der die Pferde lenkt...was soll da schiefgehen ?! :thumbsup: