opc unlimited Schluss bei 260 km/h lt. Tacho

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • opc unlimited Schluss bei 260 km/h lt. Tacho

      Hallo,

      konnte heute mal meinen unlimited auf der AB Richtung Rostock ausfahren.

      War ein wenig entäuscht denn er geht supergut bis so 240/50 und dann ist bei 260 km/h laut Tacho Schluss.
      Wenn ich jetzt davon ausgehe das 260 auf dem Tacho der realen Geschwindigkeit von ca 240 km/h bedeutet ist das schon ernüchternd :-(.

      Selbst wenn er ein limited wäre würde ich ja noch nichteinmal in den Begrenzer fahren.

      Außerdem ist mir ein Lenkradzittern bei bestimmten Geschwindigkeiten aufgefallen und nach googel ist das wohl ein häufiges Problem.

      Ich meine eigentlich egal weil wann fahre ich mal über 200 km/h - mit der Familie eh nie und selbst alleine auch nur 1/2 mal im Jahr.

      Dennoch verliert der OPC immer mehr ein wenig von seinem Zauber. Schade.

      ""

      Insignia OPC unlimited/2.8 325PS/FL 2015/Automat/schwarz

    • Auch ich war heute auf der AB. Ich habe nur den 2.8t, aber meiner fährt bis die Nadel bei 260 am Tachoende klebt. ( Ich verstehe nicht, warum mein Tacho nicht etwas "Anzeigereserve" hat.)
      Bei 230 merkt man noch richtig, wie er beschleunigt.
      Laut wikipedia bin ich abgeregelt auf 250, was wohl für manche OPC auch gilt... bis du dir mit dem unlimited sicher ?
      de.wikipedia.org/wiki/Opel_Insignia_A

      Das Lenkradzittern hatte ich auch, bis ich einen Reifenhändler gefunden habe, der tatsächlich Auswuchten kann. 2 Händler davor konnten es nicht.

      Der 4x4 mit dem dustigen Dino-Motor, unvernünftig aber geil :m0009: 2009/2.8V6/Tourer/Sportfahrwerk/ (15l/100km) :drink:

    • Nebelfuerst schrieb:

      .. bis du dir mit dem unlimited sicher ?
      also ich denke schon dass ich weiß was ich kaufe :-).

      Deshalb bin ich ja auch ein wenig enttäuscht wenn man dann Spitze fährt wie der Bruder mit 260 PS.

      Vielleicht ist auch irgendwas im argen aber man weiß ja das der OPC sehr oft weit nach unten streut. Vielleicht ist er auch einfach schlecht eingefahren worden.

      Insignia OPC unlimited/2.8 325PS/FL 2015/Automat/schwarz

    • BL8 schrieb:

      Hallo
      welche Vergangenheit hat dein Unlimited denn?
      Hallo,

      Also der Erstbesitzer ist jährlich so ca. 30 tkm gefahren was ja eher dafür spricht
      1. Das er kein Opa war
      2. Wohl auch viel auf der Autobahn unterwegs war

      Deshalb eher komisch das er schlecht eingefahren wurde.

      Hmm ja Probefahrt mit foh und dann versuchen über 260 zu erreichen , das stelle ich mir beim Wochenverkehr eher schwierig vor ;-).

      Eher müsste man Mal auf den Prüfstand ,aber selbst wenn der ausgibt das er nur z.b. 280 PS oder so hat, wird man das wohl kaum reklamieren können als Zweitbesitzer.

      Der Motor läuft eigentlich super bis auf das nervige Nageln im warmen Zustand.

      Insignia OPC unlimited/2.8 325PS/FL 2015/Automat/schwarz

    • Bei mir steht auch unter T: 270km/h und nicht 265km/h
      In dem Prospekt (Preise, Ausstattung....) vom 16.11.2015 sind Limo und ST mit 270km/h angeben.

      LG super-haui
      Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen – aber keine Bildung den natürlichen Verstand! [Artur Schopenhauer]


      Opel Insignia OPC ST
    • Neu

      Golf GTD Variant - Ok, ist eher off Topic - der hat aber auch nur 187 PS ;) .
      Aber davon abgesehen. Beim GTD ist der Variant schneller als der "normale" 5 Türerer. Geschuldet durch den besseren
      CW Wert des Variant, obwohl er schwerer ist.
      Hatte einige "Rennen" auf der Bahn und sie haben alle irgendwann aufgegeben :D:D:D

      Dateien
      • 245 golf gtd.jpg

        (269,99 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )