Kurze Vorstellung und gleich ein paar Fragen zum Insignia A Sports Tourer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurze Vorstellung und gleich ein paar Fragen zum Insignia A Sports Tourer

      Hallo ins Forum,

      nachdem sich mein alter Saab von uns verabschiedet hatte, ging die Suche nach einem Nachfolger los. Ich konnte mir dabei nie vorstellen, dass ich je Geld für einen Opel ausgeben würde aber da sollte ich mich täuschen.
      Der Insignia A Sports Tourer gefiel mir auf den ersten Blick und die Probefahrt überzeugte mich. Der 2 Liter Motor und die 220 PS machen Spaß und der Wagen läuft schön ruhig. Es hätte auch ein 4x4 sein können aber ok, ich hatte mein Auto gefunden.

      Insignia A Sports Tourer in schwarz
      2 Liter, 220 PS
      Bj 2009
      70.000 km
      Panoramadach
      Teilleder
      Xenon Licht
      Sitzheizung ( wurde vom FOH für mich nachgerüstet )

      das war die mir wichtige Ausstattung und der Zustand des Fahrzeug ist, bis auf einen Kratzer im Leder und einer kleinen Macke auf der Haube, sehr gut.

      Zusätzlich gab es

      AFL ( tolles System )
      elek. Heckklappe
      Abgedunkelte Scheiben
      DVD800
      elek. Sitzeinstellung mit Memory
      Flexride Fahrwerk
      Multifunktionslenkrad mit Tempomat
      18 Zoll Räder

      Der Händler versüsste mir das Angebot noch mit einer 2 Jahres Gebrauchtwagen Garantie, Winterreifen auf 18 Zoll und einer Inspektion.

      Ein paar Dinge fehlen mir jedoch noch an dem Fahrzeug und da könnte ich Eure Hilfe gebrauchen.

      1) Rückfahrkamera. Da das Fahrzeug nach hinten etwas unübersichtlich ist, wäre eine Kamera schön. Laut Opel nicht möglich jedoch hier im Forum schon beschrieben.

      Kennt Ihr einen Händler im Raum Hannover, der die Nachrüstung durchführen kann. Diese Firma, hat zwar genau das was ich suche jedoch nicht die besten Bewertungen :(

      2) Anhängerkupplung

      Gibt es etwas was ich beachten muss ( Anmelden am Fahrzeugbus ..... ) ? Oder geht diese Version von einem freien Händler ? Mit 580 € doch 400 € günstiger als beim FOH.

      3) NAVI DVD

      Leider gibt es keine aktuelle Straßenkarte und ich habe auf eine Alternative von ebay zurückgegriffen :( . Das Kartenmaterial ist jetzt zwar neu, jedoch habe ich keine TMC Funktion mehr und ich glaube, das Infinity Soundsystem ist schlechter als vorher (Das kann ich aber leider nicht genau sagen, da ich das Fahrzeug vor dem Update erst eine Woche hatte ).
      Nach dem Einlegen der neuen NAVI DVD hat das System ein Update durchgeführt und was da genau aktualisiert wurde kann ich nicht sagen. Nach einer Anleitung hier habe ich einmal den SW Stand des DVD 800 System ausgelesen:

      PROCMAP_SW_Version GM_GE___8.13V033
      NAVI_VERSION_SW N2088VM__7.5C3P3

      Eventuell gibt es da ja eine neue SW-Version des DVD800, die TMC und Sound wieder ins Leben ruft. Ich wollte jetzt nicht einfach die alte original DVD ins System schieben.
      Muss ich das System eventuell neu Kalibrieren, wie hier im Forum teilweise geschrieben wird ?

      4) Absenken der Aussenspiegel im Rückwärtsgang. Eine gute Funktion, jedoch würde ich es gerne auf den Beifahrerspiegel begrenzen. Werden beide Spiegel abgesengt, verstellen sich nach einiger Zeit die Spiegel etwas und ich muss manuell die Einstellungen korrigieren.

      5) Welche individuellen Einstellungen können wie auf jedem Schlüssel gespeichert werden ? Einstellung der Klimaanlage, Flexride Fahrwerk, Radio/USB Start ..... ( gibt es da eine Anleitung )

      6) Laut allgemeiner Anleitung hat der Opel Insignia eine Alarmanlage mit Innenraumüberwachung. Jedoch finde ich die Schalter aus der Beschreibung nicht um diese zu deaktivieren. Hat jeder Insignia eine Innenraumüberwachung ?

      7) Das Knarren des Schiebedach habe ich einfach mit etwas Silikon an der Dichtung beheben können.


      Das sind alles nur kleine Punkte. Der "Dicke" macht mir einfach nur Spaß :thumbsup:



      Gruß Stefan

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von insignia_007 ()

    • Hallo und Willkommen im Forum, vorgestellt wird sich eigentlich im Bereich, Mitglieder stellen sich vor. Dann habe ich hier einen Thread den ich Dich Bitte durchzulesen.
      Vollzitate unerwünscht
      Zu 1, wenn Du die RFK in das vorhandene DVD800 installieren möchtest dann muss das Display zerlegt werden und ein zusätzliches Modul mit eingebaut werden, näheres hier im Forum in der Suchfunktion zu finden.
      Zu 3, Beim DVD800 nicht einfach updaten hier kann schnell alles kaputt gehen, auch was die Navisoftware an geht, es gibt DVD´s bis 2010 und ab 2011 Du kannst zB eine 2011 er DVD nicht in Dein DVD800 benutzen bzw. Daten laden.
      Zu 5 die Spiegeleinstellung wird noch gespeichert und die Sitzverstellung.
      Gruß
      RedEagle1977

      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf original OPC Kompletträder mit 245/35 20 Nexen Bereifung + RDKS
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • Hallo RedEagle1977,

      danke für die Infos.

      Zu 1) Habe ich schon eine Menge gelesen aber ich suchen eine Firma im Raum Hannover, die das Modul einbaut. Wenn ich eine AHK einbaue ist die Kamera eventuell nicht notwendig :)

      Zu 3) Das habe ich gemerkt. Die Navi DVD hat ja neue Software installiert ohne das ich es wollte. Ich überlege, ob nicht ein Update des DVD800 helfen würde das TMC zu reaktivieren.

      Zu 5) Spiegel, Sitz .... geht das automatisch. Flexdrive hat nicht funktioniert.

      Gruß

      Stefan

    • Hallo,
      Also für eine RFK am DVD 800 muss das Display nicht zerlegt werden, wenn man das richtige Multimedia Modul nimmt. Das wird einfach dazwischengesteckt. Kostenpunkt um 250€ + Kamera. Einbau ist recht simpel und gut beschrieben. Vorteil des Moduls, man hat mehrere Videoeingänge.

      Zu 2. einfach eine AHK nach deinen Bedürfnissen kaufen und nen E-Satz von Jäger nehmen. Fahrzeugspezifischer E-Satz liegt um 50€ und ne günstige Steckbare Kupplung bekommst für 114€. Da braucht auch nix codiert werden.

      Zu 3. aktuell für MJ9-10 Ist das Kartnenaterial 14/15. der Datenstand ist von Quartal 3/13. Angebotene Versionen neuer als genannt für das MJ sind aus Russland zusammengeschusterte Eigenanfertigungen.

      Zu 4. die Spiegelabsenkung beim Rückwärtsgang ist NUR auf der Beifahrerseite. Fahrerseite ist nicht Absenkbar Und wird es auch nicht.

      Zu 5. die Personalisierung ist im Handbuch beschrieben. es werden sitzeinstellungen, Klima und Spiegel personalisiert

      Zu 6. im Handbuch werden ALLE Austattungsvarianten beschrieben, was nicht zwingend heißt das du es verbaut hast.

    • Hallo Hammerglatze,

      zu 2) das hört sich gut und wesentlich günstiger an als bei Opel ( 900 € )

      zu 3) ja, das habe ich gelernt. Jedoch sind die Straßen jetzt aktuell nur halt ohne TMC

      zu 4) das ist mein Wunsch. Bei mir werden Fahrer UND Beifahrerseite abgesengt. Das ist unschön beim Aussteigen.

      zu 5) werde ich mir genauer ansehen

      zu 6) ja, ohne Alarmanlage kann ich leben.

      Danke für Deine Rückmeldung.

      Gruß Stefan

    • Moin Stefan,

      Was das Thema AHK angeht kann ich dir ggf helfen, habe schon diverse AHK am Insignia verbaut, und komme auch grob aus deiner Gegend.
      Habe auch die entsprechenden Diagnose Geräte, wobei die wie gesagt wurde nichtmal benötigt werden, da die E Sätze auch so Funktionieren.


      gruß
      Wibo