Opel Insignia Sports Tourer Business INNOVATION 2.0 CDTI ecoFLEX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opel Insignia Sports Tourer Business INNOVATION 2.0 CDTI ecoFLEX

      Hallo,
      kurz und knapp..
      der insignia hat fast alles was es dazu gab..
      EZ. 05/2015
      Motor: 2.0 cdti mit 140PS
      Laufleistung knapp 95.000 km
      1. Hd.
      Schkecheftgepflegt bei Opel..
      Volledersitze (sind glaube ich AGR sitze mit Memory und sitzheizung/bzw belüftung)
      kostenpunkt 13.500€

      bis auf einen kratzer auf der motorhaube (ca 1cm) und eine lackabplatzer genau an der bügelfalte heckstosstange alles in einem guten sauberem zustand..

      Winterräder sind leider keine dabei...


      bei der besicchtigung ist mir aufgefallen dass der Schlauch zum LLK aussen etwas verölt , lt dem Meister soll das "normal" sein..

      die "krankheiten" wie zb sitzheizung habe ich während der probgefahr gecheckt - worauuf sollte ich noch achten?


      was meint ihr ?


      Mfg
      Mustiko

      ""
    • hallo,
      ja ist noch der E5 diesel.. ...
      schnäppchen is es nicht aber mit der austattung und der laufleistung leider in mener umgebung nichts gescheites und günstigeres zu finden..
      und was an dem auch ein vorteil wäre ist die 1jährige garantie..
      was noch gemacht wird bzw schon gemacht wurde: neue batterie bekommen, Inspektion wird gemacht, Zulassung etc wird von autohaus erledigt...und neue HU.


      Die sachen wie heckklappe, sitzheizung etc hab ich getstet alles i.o. nur das mit dem einparkassistend hab ich nicht geschafft ich glaub da muss ich nochmal schauen wie das genau funktiioniert..


      mfg

    • Ok, kommt auch ein bisschen auf die Region an.

      Zum Vergleich: Mein Insi mit Euro 6 Diesel, 170PS, auch fast volle Hütte (außer Panorama und Flexride) hat 14.500€ gekostet. Hatte 88.000km gelaufen, war 1 1/2 Jahre alt, Leasingrückläufer aus 1. Hand. Die Reifen waren allerdings fällig und ein Ölwechsel.

      Edit: Natürlich vom Händler inkl. Garantie

    • ja das stimmt, möchte ehrlichgesagt ungerne ne lange strecke fürn fahrzeug machen.. da hab ich leider schlechte erfahrung mit.. am Telefon wird immer gesagt alles gut und wenn man davor steht sieht man das es doch nicht so ist :)..

      ich lass mich mal überraschen... lt verkäufer guckt sich den wagen heute nochmal ein meister an wegen dem Bremsen der HA.. weil die scheiben hatten meines erachtens schon eine "kante" und wenn das auch gemacht wird denke ich dass ich den wohl nehmen werde... dann gibts auch fotos :)

      btw eine frage zum entertainment... das Fahrzeug hat kein CD laufwerk.. usb und aux in der Armlehne ist aber vorhanden.. kann ich an das System meinen Iphone anschliessen? udn geht es nur per kabel oder auch BT ?


      mfg
      mustiko

    • Ich bin ca. 80km gefahren, um mir meinen anzusehen...hab aber hier im Ruhrgebiet auch Auswahl ohne Ende.

      Was für ein Navi hast du denn verbaut? Streaming per Bluetooth geht immer, aber Apple CarPlay (oder wie das heisst) geht nur mit dem Intellilink 2 bzw mit dem Intellilink 1 mit OnStar nach einem Update.

    • Das mit dem Ladeluftschlauch hat meiner auch, der Meister meinte auch zu mir das sei normal und darf so sein.

      Ich denke ohne Diesel Skandal ist der Preis gerechtfertigt, so allerdings ist er etwas hoch finde ich, wenn du aber damit Leben kannst bekommt du ein schönes und vor allem sparsames Auto.

      Sports Tourer, 2.0 140PS ecoFlex, Business Edition, mit weiteren Leckereien ;) , Bj. 01.2015, FL