Zentralverriegelung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zentralverriegelung

      Guten Abend Opel Gemeinde,

      Insignia 2.8 V6 Bj.09


      Ich Lauf zum Auto....Auto lässt sich aufsperren.
      Ich fahr z.B 5 km, steig aus, Auto lässt sich absperren.
      Ich komme wieder....Auto lässt sich aufsperren.
      Ich fahre weitere 30 km, Auto ist mittlerweile warm.....Steig aus und.....Auto lässt sich nicht mehr absperren! Blinker blinken aber Auto bleibt offen! Bis auf die Heckklappe....diese ist Elektrisch und bleibt zu......lässt sich auch nicht öffnen....

      Nun gut dacht ich.....eventuell Sicherung hinüber. Ins Handbuch geschaut.....Scheiße....die Sicherung ist im Kofferraum der zu ist......hm.....vielleicht doch nur das Steuergerät, welches sich erhängt hat?
      Motorhaube auf und mal schnell Batterie abgeklemmt.....10 Minuten gewartet, wieder angeklemmt und......nichts....lässt sich nicht absperren....
      Also gut....ab in den Kofferraum......die richtige Sicherung gefunden und raus damit
      Erst mal :huh: geguckt....Sicherung ist Ok.....
      Ich drück den Knopf zum absperren und das Auto geht zu!! :cursing: Ohne Sicherung 8o WTF??
      Ich schieb die Sicherung wieder rein und geh heim.
      Am nächsten Tag.....der selbe misst......
      Also gut, ab ins Internet und sich mal erkundigen.....was gelesen von Korrodierten Masse Kontakten.....sollte aber auch einen Fehler hinterlegen.
      Also ob zur Opel Werkstatt.

      Dort angekommen, die Sache dem Meister geschildert....erste Antwort:
      Noch nie von dem Fehler gehört und ob ich mal die Sicherungen kontrolliert habe....
      Ja habe ich und das diese In Ordnung sei und sogar ohne diese Funktioniert.
      Sein Blick 8|
      Dann meinte ich zu ihm das ich im Internet gelesen habe....seine Antwort:
      Ihr und eurer Internet :rolleyes: ......wir lesen mal schnell den Speicher aus.
      Gesagt getan......Fehlerspeicher sagt.....0 Fehler.... :huh:
      Und nun?
      Zwei Optionen..... erstmal weiter Fahren und beobachten oder viel Geld investieren um die Nadel im Häuhaufen zu finden....
      Ich entschied mich vorerst für Option A....

      Nun zu meiner Frage, hatte jemand von euch auch schonmal so ein Problem? ^^


      Gruß
      Denis

      ""
    • Batterie ist ok, vor paar Wochen erst eine neue rein bekommen.

      Ich konnt den Fehler reproduzieren! :D
      Also das Auto schließ ich z.B immer wieder mal ab wenn die Beifahrertür oder der Kofferraum noch offen ist. Das Auto schließt und ich muss nur noch zuklappen.....nun genau da liegt nun der Fehler.
      Drück ich auf schließen und eine Tür (nicht die Fahrertür) oder der Kofferraum ist noch offen, passiert nichts mehr, nur die Blinker blinken und das wars dann. Erst nach Stunden gehts wieder :S

      Scheint wohl was im Steuergerät net richtig zu laufen.....misst X/
      Muss wohl leider nun darauf verzichten und erst alle Türen zuklappen....