Einzelne Glühkerze wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einzelne Glühkerze wechseln

      Hallo!

      Ich fahre einen INsignia Biturbo Facelift 2014 BJ. Glühkerze 2 ist durchgebrannt. Habe ich gewechselt und durch eine Beru PSG006 ausgetauscht . Kommt Fehlermeldung Spannung zu hoch und keine Funtion(ausgelesen)Soweit so gut. Wenn ich eine original gm Kerze nehmen würde , würde die gleiche Meldung auftauchen?Will mir möglichst den Wechsel von allen Glühkerzen ersparen. Sind ja nicht gerade billig da sie ja alle mit zylinderdrucksensor ausgestattet sind. Jemand Erfahrungen gemacht und kann mir Helfen? ?(

      ""
    • Die PSG001/006 sind auch wenn du die teuer bei Opel kaufst von Beru.
      Würde erstmal den Fehler löschen nachdem die Kerze gewechselt wurde und falls er wieder Auftritt mal eine genaue Diagnose nach Prüfanleitung machen.
      Alle Fehler haben einen entsprechenden Code, den solltest du ggf mal sagen.
      Also den richtigen FC.

    • Insignia-Pfalz schrieb:

      Hast du auch eine Glühkerze mit Sensor verbaut?
      Nicht die günstigeren ohne Sensor?
      Ist alleine vom Anschluss her nicht möglich

      @Linard90 Kerze ist heile? Mal durchgemessen? Auch wenn sie neu ist, kann sie defekt sein. Kabelsatz beim Wechsel beschädigt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hammerglatze ()