Wer von Euch nutzt die Coming Home Funktion!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer von Euch nutzt die Coming Home Funktion!?

      Nutzt ihr die Coming Home Funktion? 82
      1.  
        JA (52) 63%
      2.  
        Nein (30) 37%

      Hiii....
      nach dem schon soviel das AFL+ von Euch besitzen....
      wollte ich mal durchfragen wie ihr die CHF findet und ob ihr sie nutzt! :thumbsup:

      Mfg Sven

      ""

      ....Mein anderes Hobby hat Tit*en.. =D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stengel85 ()

    • Morgen
      Nutzen ja gelegentlich,
      Was mich bissi stört ist: wenn ich Auto aufsperr und es ist dunkel geht das Licht an.
      Wenn ich aber aussteige und es ist dunkel bleibt das Licht nicht an beim zusperren.

      Mein Baby: Opel Insignia ST Cosmo, 2.0CDTI, 118KW, AFL+, DVD Navi 800, PDC,Flex Ride Premium Fahrwerk, Leder, SR 20", WR 18", Panoramadach, OPC Line, +++ :love:
      Endlich geschaft Fotos in Showroom, teilweise mit Verschönerung!!
      Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn gerne behalten!! :P

    • Bei meinem Vectra C war es so....
      wenn es dunkel ist und du möchtest den weg noch etwas ausgeleuchtet haben mußtest du es wie folgt machen,
      Motor aus
      Schlüssel Ziehen
      den fernlichthebel drücken
      und dann war das Xenon noch für ca 5-10sek lang an....
      Abschließen natürlich nicht vergessen.

      Evtl ist das ja beim insignia auch so!????

      ....Mein anderes Hobby hat Tit*en.. =D

    • Ist beim Insignia auch so.

      Was micht stört, dass die Xenons dafür zünden und das fördert den Verschleiß. Wenn es wie bei Benz wär und die Nebler würden angehen, würde ich es auch nutzen.

    • master_u schrieb:

      Ist beim Insignia auch so.

      Was micht stört, dass die Xenons dafür zünden und das fördert den Verschleiß. Wenn es wie bei Benz wär und die Nebler würden angehen, würde ich es auch nutzen.


      Die Vorschaltgeräte und Brenner sind Heute so konzipiert, dass es ihnen "fast" nichts mehr ausmacht, genau so wenig wie das an/ausschalten im Auto Modus auf einer Strecke z.B. mit vielen Tunneln und Brücken.
    • Das stört mich dabei auch und deswegen schalte ich den Lichtschalter in der Garage beim Abstellen des Insis auf Standlicht dann zünden beim nächsten öffnen die Xenons nicht. Das ist wirklich eine gute Frage, warum hat Opel es nicht über die Nebler gemacht ? ! Mein Nachbar fährt so einen Benz der dies kann und ich bin der Meinung das es völlig ausreichend ist mit der Ausleuchtung. Genauso mach ich das auch immer bei Durchfahrt eines tunnels mit dem Schalter das die Xenons nicht immer zünden für ein Paar Sekunden. Mir sind meine Xenons heilig :D

    • Ich nutze es ebenfalls nicht, bin zwar des öfteren Nachts unterwegs. Allerdings ist überall wo ich dann aussteige die Umgebung gut ausgeleuchtet! 8)

      *Insignia Sports Tourer Cosmo 2,0 CDTI 160 PS- Metro-Metallic- AFL+- 19Zoll- DVD 800 Navi- Flexride- 2 Zonen-Klimaautomatik- ...etc*


      [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/440710.png]


      ;)*BORUSSIA DORTMUND* 8)
    • Ich nutze die Coming Home und Leaving Home Funktion, allerdings nicht die von Opel.
      Das mit den Xenos dauernd an und aus, das mag ich nicht... nicht das die doch nicht ein Autoleben lang halten!
      Ohne Werbung machen zu wollen, habe das HappyLightShow Modul und habe da beides für die Nebelscheinwerfer/ Rückfahrleuchte und Blinker aktiviert. Funktioniert super!
      Wenn ich früh zu meinem Auto gehe und es ist noch dunkel, dann schließe ich auch und mein Auto leuchtet mich an.
      Nach dem Zuschließen dann leuchtet es mir noch schön für die eingestellte Zeit von 30 sec den Weg.
      Da die Funktion mit dem Lichtsensor gekoppelt ist, funktioniert das auch nur, wenn es dunkel ist.

      Gruß
      Seb

    • @ Seb

      Woher hast du das Modul????
      War der Einbau leicht????

      Vielleicht in nem neuen Threat genau erklären. Hört sich echt vernünftig an.

      Mein Baby: Opel Insignia ST Cosmo, 2.0CDTI, 118KW, AFL+, DVD Navi 800, PDC,Flex Ride Premium Fahrwerk, Leder, SR 20", WR 18", Panoramadach, OPC Line, +++ :love:
      Endlich geschaft Fotos in Showroom, teilweise mit Verschönerung!!
      Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn gerne behalten!! :P

    • HK_KingH schrieb:

      @ Seb

      Woher hast du das Modul????
      War der Einbau leicht????

      Vielleicht in nem neuen Threat genau erklären. Hört sich echt vernünftig an.


      Alle Infos findest Du hier: happylightshow.com/shop/opel-1/insignia.html- kosten regulär 100€, gibt aber Sammelbestellungen im "MT Forum" und im "Astra/Zafira Forum", da kannste das günstiger schießen.

      Ich bin eingetragener Tester der Module und die sind wirklich Klasse, leider gibt es für einige Insignia Probleme (Modell und Baujahrabhängig), da funzen dann nicht alle Einstellungen.
    • @snub2000

      Wie geht das denn mit dem Programmieren?
      Laut Anleitung erscheint mir das ein bisschen kompliziert.
      Hast Du auch Erfahrungswerte wie man das mit einem Automatik programmiert? Laut Anleitung muss ja auch einiges über das Kupplungspedal programmiert werden.

      Insignia 2,0 CDTI Sports Tourer Automatik Innovation, Ozeanblau, Leder Siena beige, AGR-Sitze mit Belüftung, Navi 800 DVD, AFL+, Frontkamera, AHK, Schiebedach, FlexRide, PDC etc.., EZ 8/11