Insignia OPC, kann man die Abgeregelung aufheben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Insignia OPC, kann man die Abgeregelung aufheben?

      Bei meinem INSI OPC ist bei 262km/h Schluß, da er abgeregelt ist. Kann man dies aufheben, wenn ja, was kostet das?

      ""
      Beste Grüße
      Jürgen :auto: aus der Rhön

      FC Bayern forever :love:

      Initiator des Forumstreffen 2013 in der Rhön...einfach genial :thumbup:

      Insignia OPC 2.8 5T 4x4 Allrad, 325 Pferde, 20", schwarz
    • Hallo der OPC Unlimited macht auch nur 265 km/h Limousine und Sportstourer 260 km/h, das ist rausgeworfenes Geld sage ich Dir. Wenn so habe ich es gemacht Sport Modus wie mein Mod Kollege schreibt eine gescheite Peformance beim erfahrenen Tuner, Basis war 246 km/h 220 PS, jetzt 293 PS und offen über 250 km/h. Liegt aber in meinem Ermessen, Sport/Tour, normal und Leistung abrufbar oder eben gechillt. Wenn Deiner schon 262 km/h fährt dann ist die Begrenzung draussen denn offiziell ist bei 250 km/h Schluss.
      Gruß
      RedEagle1977

      Neueste Umfrage
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      4x nagelneue Reifendrucksensoren von 2017 zu verkaufen
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • RedEagle1977 schrieb:

      Hallo der OPC Unlimited macht auch nur 265 km/h Limousine und Sportstourer 260 km/h, ...


      Wenn Deiner schon 262 km/h fährt dann ist die Begrenzung draussen denn offiziell ist bei 250 km/h Schluss.
      Soweit die Theorie. Mein Sportstourer ist mit 265 km/h angegeben und erreichte laut Tacho ca. 290 km/h.
      Wenn bei 262 km/h laut Tacho abgeregelt wird, dann sollten das tatsächliche 250 km/h sein.
      In anderen Foren geht das Gerücht um dass die Abregelung nicht aufgehoben werden kann. Auch nicht mit Phase 3.
    • Ich bin mit meinem ruck zuck auf 262 kmh, nach oben geht da noch viel mehr. Es kommt dann auch die Meldung im Display, das bei 262 kmh abgeregelt wird. Ich denke mir schon, das er ca. 280-290 erreichen kann, Leistungssteigerung mit etwa 60-80 PS zusätzlich bin ich nicht abgeneigt. Ich habe mich jetzt noch woanders informiert, die Abregelung kann man aufheben, kostet ein paar Hundert Euro.

      Beste Grüße
      Jürgen :auto: aus der Rhön

      FC Bayern forever :love:

      Initiator des Forumstreffen 2013 in der Rhön...einfach genial :thumbup:

      Insignia OPC 2.8 5T 4x4 Allrad, 325 Pferde, 20", schwarz
    • mpjp00 schrieb:

      Ich habe mich jetzt noch woanders informiert, die Abregelung kann man aufheben, kostet ein paar Hundert Euro.
      Ich kenne inzwischen drei OPC-Fahrer die sich die 2000€ für das Unlimited Packet gespart haben und lieber in Chiptuning investiert haben. Deren Fahrzeuge sind zwar schneller bei ca. 270 wie meiner aber alle werden abgeregelt. Dass sie jetzt bis Tacho 270 kommen liegt, meiner Meinung nach, an einer Manipulation der Tachoanzeige.

      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
      Heinrich Heine

    • In einem OPC-Forum schreiben die OPC Fahrer, das der Turbo nur für 350 PS ausgelegt ist. ("Einspritzdüsen/Zeiten" ca. wohl 370 PS ??)
      Also wäre danach nur ein reines C-Tuning von 60-80PS mehr beim OPC (325PS) nicht anzuraten !!??!!

      LG super-haui
      Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen – aber keine Bildung den natürlichen Verstand! [Artur Schopenhauer]


      Opel Insignia OPC ST

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von super-haui ()

    • Bei mir um die Ecke ist ein guter Tuner, ich werde mich nun mal beraten lassen.
      Ich habe mich bewusst hier mal bei euch informiert, weil die vielen Meinungen mir es leichter machen, eine Entscheidung zu treffen.

      Beste Grüße
      Jürgen :auto: aus der Rhön

      FC Bayern forever :love:

      Initiator des Forumstreffen 2013 in der Rhön...einfach genial :thumbup:

      Insignia OPC 2.8 5T 4x4 Allrad, 325 Pferde, 20", schwarz
    • @super-howi, danke für den Link, recht interessant. Echte 287kmh mit 400PS. Muß mal dort nachfragen, was das unterm Strich kostet.

      Beste Grüße
      Jürgen :auto: aus der Rhön

      FC Bayern forever :love:

      Initiator des Forumstreffen 2013 in der Rhön...einfach genial :thumbup:

      Insignia OPC 2.8 5T 4x4 Allrad, 325 Pferde, 20", schwarz
    • War auch bei einem Tuner. Nach mehreren versuchen haben wir dann abgebrochen. Der hat es nicht geschafft, die Begrenzung vom OPC raus zu bekommen. Ich hatte zwar mal statt 325 dann um die 360 PS und da sogar gemerkt, dass er besser zieht, aber immer wieder die Meldung „Begrenzung 262km/h“.

      Opel selbst habe ich auch schon mehrfach angeschrieben. Einmal vor und einmal nach der Fusion mit PSA. Keine Chance. Die machen ihn im After-Sale-Bereich nicht auf ...

      Mit OPC-Knopf schaltet er bei 242 erst in den 6. Gang und hört dann einfach auf, als wär der Tempomat drin. ich bin auch der Meinung, dass da noch deutlich mehr geht und spekuliere, dass der Wagen (echte) 270-280 km/h erreichen könnte.

      Gibt es nun schon irgendwo Tuner, die diese Vmax rausbringen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Forseti ()

    • Schaut doch mal bei dbilas in Rödermark die haben ewig lange Erfahrungen im Opel Tuning und auch mit anderen Fabrikaten.
      Da will ich meinen Chipen laßen, die machen auch Vmax Aufhebung, die werden wissen ob es geht.

      Sports Tourer, 2.0 140PS ecoFlex, Business Edition, mit weiteren Leckereien ;) , Bj. 01.2015, FL