Getr.Öl staTT Servo-Öl..!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getr.Öl staTT Servo-Öl..!?

      mahlzeit
      vor ein paar Tagen....Lenkung ging mit mal schwerer u. machte Geräusche.
      Servo- ölbehälter nachgeschaut...trocken.

      So weit so gut. Zum nächsten KFZ-Zubehörhandel gefahren mit dem goßen M.
      Weil ich bereits wußte, das es imho 6 verschiedene Ölsorten für meinen Insignia gibt, also dieses sogar nochmal beim Einkauf mit Vorlage des Fahrzeugsscheins extra betont. :whistling:

      Draußen auf dem Hof dann gleich mal aufgekippt ohne viel nachzudenken, man vertraut ja jenem versierten Personal, die tagtäglich nichts anderes machen.
      Heute dann beim näheren betrachten aufgefallen das auf der Dose Getriebeöl steht.
      Der Liter ist aber mittlerweile komplett drin.

      Meinungen..!?
      [IMG:https://abload.de/img/getrlp5u1s.jpg]
      mfG SiG

      ""
      erster Opel: Kadett D, Berlina 1.6. spätere; -Kadett C Coupe 16V, Kadett E :diverse (GSI), Ascona C Sport, Commo B GSE Coupe, Insignia A Edition 2.0 CDTI (ecoFLEX)

      [IMG:https://avatars.motor-talk.de/data/avatars/70/1081534.gif?h=1312580268000]
    • @SIG68 ist auf deiner Dose etwas blöd beschrieben. Ich habe in meinen Unterlagen geschaut das passt mit dem ATF VI.

      "ATF VI ist rückwärtskompatibel einsetzbar für alle Getriebe und Servolenkungen
      von PKW und Nutzfahrzeugen, wo eine Spezifikation Dexron II E, III G oder III H gefordert ist."

      In unseren dicken ist in der Servolenkung ein ATF VI vorgeschrieben.
      Opel Insignia ST INNOVATION, 2.0 CDTI, 170 PS/400 NM , EZ 02/2015 karbonschwarz metallic, volle Hütte alles was mein Fahrerherz begehrt :m0031:

      Opel Astra GTC 1.4 T
    • Kategorie:
      PKW
      Marke:
      Opel (EU)
      Modell:
      Insignia A, G09 (2008 - 2017)
      Typ:
      Insignia A 2.0 CDTI (125 kW) (2015 - 2017)



      Füllmenge:Füllmenge (gesamt) 5,25 Liter Einsatz:NormalIntervalle:Wechseln 30000 km/ 12 MonateProdukte:Eni i-Sint MS 5W-30 (Über -25°C)
      Füllmenge:Füllmenge (gesamt) 3 Liter ServicebefüllungFüllmenge (gesamt) 7 Liter Trockenfüllung Einsatz:NormalIntervalle:Wechseln 80000 km/ 72 MonateProdukte:eni Rotra ATF multi (ganzjährlich)
      [/td]
      [td]Schalttransaxle F40 6/1[/td]
      [td][/td]
      [/tr]
      [/table]

      Füllmenge:Füllmenge (gesamt) 1,6 Liter ServicebefüllungFüllmenge (gesamt) 1,8 Liter Trockenfüllung Einsatz:NormalProdukte:Siehe Bedienungsanleitung
      [/td]
      [td]Servolenkung[/td]
      [td][/td]
      [/tr]
      [/table]

      Füllmenge:Zwischen min. und max. Einsatz:NormalIntervalle:Prüfen 12 Monate/ 30000 kmProdukte:eni Rotra ATF VI (ganzjährlich)
      [/td]
      [td]Hydraulisches Brems-/Kupplungssystem[/td]
      [td][/td]
      [/tr]
      [/table]

      Füllmenge:Zwischen min. und max. Einsatz:NormalIntervalle:Wechseln 60000 km/ 24 MonateProdukte:Eni Brake Fluid DOT 4 Plus (ganzjährlich) Einsatz:Nur bei erstem WechselIntervalle:Wechseln 30000 km/ 12 MonateProdukte:Eni Brake Fluid DOT 4 Plus (ganzjährlich)
      [/td]
      [td][/td]
      [/tr]
      [/table]
      Opel Insignia ST INNOVATION, 2.0 CDTI, 170 PS/400 NM , EZ 02/2015 karbonschwarz metallic, volle Hütte alles was mein Fahrerherz begehrt :m0031:

      Opel Astra GTC 1.4 T
    • Hallo Freunde
      schönen Dank für Eure fixen Antworten.
      Jau...das Öl passt also, ist alles richtig. :thumbup:

      Gibt auch mittlerweile ein Update bei mir.
      Wegen doch immer größerer Inkontinenz des öls seit ein paar Tagen, heute in die Werkstatt meines Vertrauens.
      Analyse ergab-vergammelte Leitung.
      Wir hatten noch versucht mit anderem "Schlauch" zu improvisieren...hielt natürlich die Drücke der hohen bar nicht stand.
      Leitung ist bestellt, mein Insi "steht bis nächstes Jahr in der Werkstatt"
      Ich wette diesen Satz, hat es hier so auch noch nicht gegeben... :|:D
      Neue Ersatzteil Leitung kostet mich wieder erwartende "günstige" 100 Euro.

      Nun gut. Solche Sachen kommen bei einem 8 Jahre alten Auto schon mal vor.
      Ich bleibe positiv optimistisch, das die Kiste danach erstmal wieder fit ist und keine größeren Dinge auf mich zu kommen.

      Euch allen Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr an dieser Stelle.


      Gruß SiG
      [IMG:https://abload.de/img/servoleitunga1pkt.jpg]

      erster Opel: Kadett D, Berlina 1.6. spätere; -Kadett C Coupe 16V, Kadett E :diverse (GSI), Ascona C Sport, Commo B GSE Coupe, Insignia A Edition 2.0 CDTI (ecoFLEX)

      [IMG:https://avatars.motor-talk.de/data/avatars/70/1081534.gif?h=1312580268000]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SIG68 ()

    • Moin.

      Gestern hat es mich auch erwischt.
      Aber direkt unter der 1. Klammer durchgerostet.
      Dank dieses Beitrages weiß ich nun das ca. 1,6 Liter eingefüllt werden müssen, sage schon mal Danke dazu.
      Morgen wird bestellt und dann wird die Hochdruckleitung eingebaut.

      Insignia Stufenheck 1.8 Cosmo
      Audi Q3 2.0 TDI
      Corsa D GSI 1.6 Turbo