Fernbedienung Eberspächer EasyStart R+

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fernbedienung Eberspächer EasyStart R+

      Hallo liebe Gemeinde,

      nach längerem mitlesen habe ich mich nun auch entschlossen mich einmal anzumelden.
      Fahre nun seit einem Jahr einen Insignia Facelift und bin bislang bis auf ein paar Kleinigkeiten durchaus zufrieden.

      Nun habe ich das Problem, dass ich durch meine Schusslichkeit die Fernbedienung der werkseitig eingebauten Standheizung fallen ließ.
      Seitdem funktioniert das Display nicht mehr (Fernbedienung selber scheint wohl noch zu funktionieren - zumindest die Displaybeleuchtung geht noch)

      Nun war ich in den letzten beiden Tagen einmal bei einer Werkstatt die auch Standheizungen einbaut als auch beim FOH selber um eine Austauschfernbedinung zu bekommen.
      240,00 € wurde mir als Betrag genannt :( - Nur für Fernbedienung...

      Nun zu meiner eigentlichen Frage:
      In der Bucht gibt es diese Fernbedinung für EasyStart R+ deutlich günstiger eben aber mit dem Hinweis, nur für Nachrüstheizungen, nicht werkseitig verbaut.
      Habt ihr schon Erfahrungen? Funktionieren diese mit dem bereits eingebauten Empfängermodul?
      Der gute man aus der ersten Werkstatt (Bosch Dienst) sagte irgendwas, das die Freuquenzen oder die Signale bei den "Opel Heizungen" anders sind.
      Und wenn ja, wie kann ich diese Fernbedingung anlernen?

      Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

      ""
    • Moin,

      einfach einen gebrauchten Sender ersteigern und anlernen - fertig.

      Bei mir hat das ohne Probleme geklappt. Muss kein Easystart R mit Opel-Blitz sein. Mein nachgekaufter hat das Eberspaecher-Symbol und funktioniert tadellos.

      Gruesse,

      Steffen

      "Warum immer gleich Boshaftigkeit unterstellen, wenn Dummheit als Erklärung völlig ausreicht?"
    • Hallo zusammen,

      ich habe seit Donnerstag unseren Insignia ST mit Standheizung ab Werk gebrauchst gekauft. Im Handschuhfach befindest sich die Taste um diese einzuschalten.
      Gab es original ab Werk eine Fernbedienung dabei ?
      Unterstützt diese eine Zeitschaltfunktion?

      Wenn ja dann muss ich mich nochmal in Kontakt setzten mit dem Händler.

      Mfg Micha

      :PEinmal Opel immer Opel. :P


      Insignia ST Innovation A20DTH
      Astra H GTC Sport X18XE
      Astra G Cabrio Bertone Z20LET/LEH +
    • Hallo Turbo Micha, ja das musst Du den Händler sehr wohl fragen denn die gehört dazu. Du kannst auch zur Standheizung die bei kühlen Temperaturen sowieso mitläuft als Zuheizer, an der Fernbedienung auswählen, Heizsymbol/Lüftungssymbol seperat einschalten und programmieren wann diese anlaufen soll, oder zeitlich steuern bis 30 Min, bei der Lüftung geht am Klimabedienteil das Display an. Wenn original verbaut dann bestehe darauf dass Du diese Fernbedienung bekommst. Ein weiteres Indiz auf original verbaut ab Werk, an der Spritzwand ist ein zusätzlicher Sicherungskasten beifahrerseitig und der Knopf im Handschuhfach.
      Gruß
      RedEagle1977

      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf Nebelscheinwerfer komplett Fahrerseite VFL
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • Hallo RedEagle1977,

      danke für die Info. Dann werde ich das mal zur meiner Liste hinzufügen und den Händler am Monatg mal nerven. :D
      Sind Eine oder zwei Ferbedienungen ab Werk dabei?

      Gruß Micha

      :PEinmal Opel immer Opel. :P


      Insignia ST Innovation A20DTH
      Astra H GTC Sport X18XE
      Astra G Cabrio Bertone Z20LET/LEH +
    • Guten Morgen,

      letzte Woche hast sich meine Easystart R+ , ich sag mal "aufgehängt". Wenn man sie aktiviert - linker Knopf - erscheint SEND und das war's.
      Das bleibt ewig angezeigt und die FB reagiert auf nichts. Erst wenn man die Batterie entfernt, geht sie wieder aus.
      Meine 2. FB funktioniert einwandfrei - zum Glück hatte ich mir die damals als Backup besorgt.

      Hat jemand eine Idee, wie man die Fernbedienung resetten kann, bzw. was das Problem ist?

      Danke,
      Steffen

      PS: ich hatte Eberspächer angeschrieben, aber keine Antwort erhalten - toller Support ...

      "Warum immer gleich Boshaftigkeit unterstellen, wenn Dummheit als Erklärung völlig ausreicht?"