Probleme mit den Domlagern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit den Domlagern

      Hallo liebe Insignia Liebhaber

      ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ich verzweifle langsam.

      Folgendes Problem: Als es jetzt im Winter kalt wurde fing ich an ein Knarzendes Geräusch von vorne zu hören.
      Wie es sich rausstellte waren es die Domlager.
      Der Mechaniker hatte darauf hin die Domlager von einem anderen Hersteller eingebaut. Anfang war nichts zu hören, jedoch eine
      Woche später bemerkte ich nach längerer Autofahrt das die Lenkung beim Einschlagen Klopfte.
      Zurück in der Werkstatt stellte sich raus das es von den neuen Domlagern kommt.
      Fazit - die wo eingebaut worden sind , sind zwar geeignet für das Fahrzeug jedoch zu schwach für meinen.
      2.0turbo 4x4. Jetzt wurden Originale Opel Domlager bestellt war alles kein Problem. Doch beim Einbau bemerkte
      er das die Originalen Opel Teile nicht passen. Am Fahrwerk wurde nicht verändert immer noch im original zustand.

      Ich weis nicht mehr was ich jetzt machen kann aber mit den momentan verbauten möchte ich einfach nicht weiterfahren.

      Hat jemand ein Tipp für mich welche ich einbauen lassen könnte ohne das diese Probleme machen

      Fahrzeug ist einer
      Opel Insignia bj:2008
      flexride Fahrwerk
      2.0turbo benziner 4x4

      wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet

      Liebe Grüße Waldemar Bernhardt

      ""
    • Hallo.
      Es gibt mehrere Varianten, einige sind ersetzt worden durch andere T.Nr.
      Jetzt gilt es aus dem EPC die richtigen anhand der Fahrgestellnummer heraus zu finden.
      Es kämen nur eins in Frage mit Flexride Fahrwerk.
      Aber die Antwort findet man nur im EPC.

      ecat24.com/opel/catalog/part/1/21/432/4359/6030,6029,6028/

      Insignia Stufenheck 1.8 Cosmo
      Audi Q3 2.0 TDI
      Corsa D GSI 1.6 Turbo