Insignia 2.8 v6 4x4 umbau Projekt Opel Cascada

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wird sicher interessant....

      Heut doch mal n kurzes Video von nem Astra J OPC mit 2,8 V6 4x4 gesehen

      ""
    • Vielen Dank für die Unterstützung, :thumbsup: den Wagen kannte ich schon und habe darauf hin auch sofort Bilder Infos die
      die Firma offenlegt eingeholt :lehrer: genau wie den Zeitungsbericht darüber. Leider reagiert die Firma nicht
      auf Anfragen . Zum einen wurde nach Tipps gefagt zum anderen mal wegen den Motor Halter ob Skizze oder ob Halter bei Ihnen gekauft werden können ? :rolleyes2: so wie Fragen zum Heckumbau.

      Das Auto ist super, die Can probleme scheinen bei Ihnen gelöst laut Bericht und das Sie auf theoretische 900PS mit Kolben Pleuel und Lader etc. gebaut haben ist auch Wahnsinn :spinn: , wir hätten gern kontakt versuchen es nochmal über E mail. Ansonsten halten wir daran fest das Cabrio
      zu bauen mit sauberen 330PS vorab in Germany .
      Danke für Tipps Hinweise und interesse . Gruss Etti

      p.s . Nicht nur Eds sagt nein, auch wenn von deren Seiten nicht mal Antworten kommen leider ... (hatten wegen software und kühler auf Arno Antwort gehofft = hoffen)
      Sondern auch alllllllleeeee anderen sagen können wir nicht ! Lediglich positiv freundlich geantwortet und mit versuchsunterstützung im Hauptsitz ohne Funktionsgarantie und ohne cann buss Funktion hat VmaxSüd reagiert :applaus:

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Etti Speedshop ()

    • Etti Speedshop schrieb:

      Vielen Dank für die Unterstützung, :thumbsup: den Wagen kannte ich schon und habe darauf hin auch sofort Bilder Infos die
      die Firma offenlegt eingeholt :lehrer: genau wie den Zeitungsbericht darüber. Leider reagiert die Firma nicht
      auf Anfragen . Zum einen wurde nach Tipps gefagt zum anderen mal wegen den Motor Halter ob Skizze oder ob Halter bei Ihnen gekauft werden können ? :rolleyes2: so wie Fragen zum Heckumbau.

      Das Auto ist super, die Can probleme scheinen bei Ihnen gelöst laut Bericht und das Sie auf theoretische 900PS mit Kolben Pleuel und Lader etc. gebaut haben ist auch Wahnsinn :spinn: , wir hätten gern kontakt versuchen es nochmal über E mail. Ansonsten halten wir daran fest das Cabrio
      zu bauen mit sauberen 330PS vorab in Germany .
      Danke für Tipps Hinweise und interesse . Gruss Etti

      p.s . Nicht nur Eds sagt nein, auch wenn von deren Seiten nicht mal Antworten kommen leider ... (hatten wegen software und kühler auf Arno Antwort gehofft = hoffen)
      Sondern auch alllllllleeeee anderen sagen können wir nicht ! Lediglich positiv freundlich geantwortet und mit versuchsunterstützung im Hauptsitz ohne Funktionsgarantie und ohne cann buss Funktion hat VmaxSüd reagiert :applaus:


      Hallo!
      Dein Projekt ist beeindruckend und du machst tolle Fortschritte. Es wird SUPER. Ich verfolge deine Seite auf Fcbk. Tolle Videos und Fotos. Mach weiter so.

      Ich wollte auch kurz meinen Beitrag zum oben genannten Astra Umbau auf 2.8 4x4 geben. Ich kenne den Besitzer und Tuner persönlich , da ich meinen Insignia bei ihm getunt habe. Das Auto funktioniert 100% einwandfrei und alle Can Systeme auch. Beim Umbau gab es natürlich Probleme mit dem Can usw und auch OPEL in Deutschland konnte nicht weiterhelfen und wollte auch keine Codes zur Programmierung der verschiedenen elektronischen Module vorgeben. Die Jungs in Griechenland haben letztendlich alles ALLEINE und ohne jene Hilfe umprogrammiert. Hast du versucht sie telefonisch zu erreichen? Hattest du schon Kontakt mit ihnen? Ich könnte Kontakt mit ihm aufnehmen falls du es brauchst. Er ist ein sehr netter Typ und könnte dir bei eventuellen Problemen sicherlich weiterhelfen.
    • panos7 schrieb:

      Ich könnte Kontakt mit ihm aufnehmen falls du es brauchst. Er ist ein sehr netter Typ und könnte dir bei eventuellen Problemen sicherlich weiterhelfen.
      Würde mich sehr freuen wenn du Kontakt aufnimmst.
      Sag im bitte, habe im in facebook mehrmals geschrieben.
      Ich bräuchte Info ob er die Halter oder skizzen liefern könnte so wie
      Tipss für Hinterachse und CanBus . Würde den Wagen im Urlaub bei im abstimmen. Danke Gruss Etti
      (me-speedshop.de)
    • Es war soweit Scheidung und Hochzeit mit 2.8 v6 Motor :


      Hallo nachdem wir erfolgreich die Steuerung zwischen
      Insignia zum Cascada entwickelt haben und
      das Verdeck , ZV, Fenster, Heckklappe, Weckfahrsperre, Beleuchtung so wie Zündschloss & Tacho bei ersten Tests funktionstüchtig arbeiteten (provisorischer Aufbau noch im Enwicklungsstadium)
      Kam jetzt Motor Getriebe etc. aus dem Cascada raus , mit Anpassungen und Prototypen Bauteil Erstellung für Fahrwerksteile und Aufhängungen die wir zum cnc anfertigen geben, wurde der 2.8 v6 Motor samt Getriebe Achsen Bremsen Lenkung Rahmen und Fahrwerk vorne montiert



      Gruss Etti vom ME-SPEEDSHOP


      - 8 Januar Cascada Treffen mit Projekt Besichtigung.
      - 5 Februar Can Bus Weckfahrspeere
      - 9 Februar Demontage Standheizung
      - 10 Februar Insignia austrennen Seitenschweller
      - 18 Februar Scheidung 1.6 und Hochzeit 2.8


      Hier der Link zur Forums Version der Facebook Seite mit Bilder und Videos :



      me-speedshop.com/facebook_cascada.html

    • Motor Halter / Getriebhalter

      So Leute wie angekündigt wurde die beiden Motor und Getriebehalter von uns angefertigt Durch selektieren und anpassen so wie Mebranen Umbau der Öl gefüllten Lager konnten diese heute erstmalig in Erstausrüsterqualität am Cascada montiert werden. Auf der Getriebseite folgt noch ein Unterteil vom C. Cruze der angepasst wird um den Höhen Unterschied auszugleichen.
      Der Motor sitzt jetzt sauber gelagert mit ausreichend Abstand links rechts und ordentlich vor der Spritzwand im Cabrio ✌
      Gruss Etti

      me-speedshop.com/cascada_motor_getriebehalter.mp4

    • Hallo, auch wenn nichts gehört ;( hier für meine Insignia Freunde ,
      die aktuelle html Version

      me-speedshop.com/facebook_cascada.html

      mit
      Zerschneiden Insignia
      entsorgung Insignia
      Den Motorhaltern Fertigstellung und der Hinterachse bis step 2 .

      Heute kam Step 3 Hinterachse :)

      me-speedshop.com/cascada_hinterachse_3.mp4

      Es ist soweit ☝️Die Allrad Achse sitzt
      samt Feder und Ids+ Stossdämpfer an Ort und Stelle Die H&R Federn sind zu lang oder zu stark, aber der Wagen ist wieder rollbar
      In kürze folgt noch eine Stütze vom Insignia die 2 der 4 Halteplätze unterstützt.
      Der gesamte Rahmen vom Cascada wurde original belassen & lediglich um die angepassten Insignia 4x4 Halterungen
      erweitert / aufgesetzt.
      Es ist alles komplett gestützt und befestigt wie im Serien Insignia. Auch die "NOCH" fehlende Stütze wird wiederum am original Cascada Gewinde der Serien Achse befestigt, also passend zum Cascada angepasst.
      Bewusst wurde die org. Stossdämpfer Aufnahme paralell belassen, auch wenn das 1kg mehr bedeutet war es wie erwähnt wichtiger die Steifigkeit zu 100% aufrecht zu erhalten und daher kein wildes austrennen der

      1. Bauteile. Danke für Eure Likes und Kommentare ☝️✌
    • Neuverkabelung

      NEUVERKABELUNG Cascada

      Mit Freuden teile ich mit, dass
      nach unzähligen Stunden die Neuverkabelung bis auf aufräumen und Kleinigkeiten fertig gestellt ist & alle Steuergeräte und Bauteile angeschlossen sind.

      Fertigstellung und Tests folgen umgehend.

      me-speedshop.com/cascada_neuverkabelung.mp4

      Fahrwerksverkabelung ids+

      Allradachse / Tankverkabelung

      Tacho / Pedalerie Verkabelung

      Handbremse / Fensterheber

      Bremsenelectronic (Abs etc.)
      Sicherungskasten Umbau auf v6
      Bi-Xenon Tagfahrlicht Kurvenlicht Blinker

      Rücklichter / Regensensor etc.
      Hupe / Nebelscheinwerfer
      Pdc / Winkelwarner
      Spritzwasser / Scheibenwischer
      Klimaanlage & Heizung vereinen
      Motorkabelbaum

      Headunit / Audio Verkabelung

      Massepunkte
      80% Demontage Cascada Electronic
      Airbag / Überrollbügel Verkabelung

      Verdeck / Kofferraum / ZV / Sensoren

      Neue Batterie Sicherungsverteilung.

      Frontschürze & Motorlüfter Vereinigung

      und vieles mehr.....

      Gruss Etti

    • Jaaaa der 2.8T läuft im Cascada Cabrio !!

      Video ganz unten in der Zusamenfassung:
      me-speedshop.com/facebook_cascada.html


      Weltweit einmalig ! Powered by ME-Speedshop

      Opel Cascada "CABRIO" mit v6 Insignia Engine + 4x4 !


      MOTOR START ! Projekt ME-Speedshop Cascada v6 2.8 4x4 Turbo.


      HTML Zusammenfassung vom Cascada Projekt :

      me-speedshop.com/facebook_cascada.html



      Hallo, STOLZ aber abgekämpft wegen der Software / Verkabelungs Seite und nach tagelangen anpassen

      ist es gelungen, dass der v6 Turbo im Cascada wiederbelebt wurde.



      Hervorgegangene Anpassungen vor Start :


      Wasserkühlung,

      Ladluft, (mit Luftfilterkasten - kein 0 8 15 Pilz)

      Servoleitung (angepasst an korrekter Stelle)

      Klimakühler,

      Sekundärluft, (nicht weckgelassen !)

      Benzinzufuhr,

      Kupplung und Abs

      Batterie Kasten mit Steuergerätehalterung (keine losen Stecker ohne Kasten etc)


      Jetzt müssen diverse Leitungen und Schellen bei Luft Sprit und Auspuffanlage montiert werden und dann lassen wir den Motor

      warm laufen.


      Im Moment ist ein kleiner Rückschlag, die Wasserpumpe ist leider undicht und muss umgehend neu. Eine SKF Pumpe ist bestellt ✌



      Gruss und
      bittteee teilen
      Etti vom Team ME-Speedshop

    • me-speedshop.com/facebook_cascada.html


      So für die Intresierten Forums Mitglieder wurde jetzt die Html Datei wieder aktualisiert . :))

      In Facebook und im Casacda Forum kommen wöchentlich Feedbacks und Fragen / Kommentare daher poste ich dort immer sofort .

      Am Umbau ging es wie angekündigt mit der
      Wasserpumpe weiter, anschließend haben wir die zurückgekehrte
      Kardanwelle samt neu angefertigte / angepasste Halterungen
      Erfolgreich im Cascada montiert und wir instalieren seid Wochen
      Viele meter Kabel und passen diese mühevoll an :rolleyes:

      Gruss Etti vom Projekt cascada v6 4x4T
    • Videozusammenfassung Umbau Cascada v6T 4x4 bis Dez. 2017

      Hallo Leute Wünsche Euch frohe Weihnachten :m0002:

      Für Projekt Neulinge und Fans habe ich neben der detaillierten Html Version alles vom Fahrzeugkauf über den Wiederaufbau bis zum Umbau auf v6 4x4 in einem Video Zusammen gefasst.

      Also für jeden der 25 Minuten Zeit hat nebenbei
      schaltet bitte den Smart Tv / Konsole / Handy oder PC ein und streamt das Video von YouTube oder Facebook so wie Browser

      In der YouTube Version kein Weihnachtsvorspann / Abspann.

      Auflösung HD in ( nicht Facebook)
      YouTube oder Html Link :




      Html Version :

      me-speedshop.com/cascada_videozusammenfassung.mp4


      Alle Videos und Bilder in normalen Speed und mit Beschreibung findet Ihr auf Facebook Cascada 4x4 so wie in der Html Version :

      http://www.ME-Speedshop.com/facebook_cascada.html

      Gruss und viel Spass Etti

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Etti Speedshop ()