Insignia 2.8 v6 4x4 umbau Projekt Opel Cascada

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Insignia 2.8 v6 4x4 umbau Projekt Opel Cascada

      Hallo Zusammen, eigentlich im Cascada Forum unterwegs :auto: möchte ich Euch trotzdem mein mein Opel Cascada v6 2.8 4x4 Projekt mit Insigina Antrieb vorstellen . :spinn:


      Ihr findet die Projekt Seite absofort auf Facebook :

      facebook.com/Cascada.4x4/

      Um was es sich im Detail bei dem Projekt handelt erfahrt Ihr auf der Facebook Seite beim oben fixierten Beitrag.
      (Und unter diesem Beitrag fürs Forum)
      In regelmäßigen Abständen werdet Ihr meine Ideen und Pläne von Abmessungen, Farben, Felgen und Innenraum für die Umbauten sowie Bilder etc. vom Spenderfahrzeug auf der Facebook Seite finden.

      Würde mich über Eure Likes sehr freuen und wenn es Euch gefällt bitten die Seite bzw.
      das Projekt zu teilen.

      Gruss Etti vom ME-Speedshop

      Kopie der Seiten Projekt Beschreibung :

      Hallo ich bin Etti vom ME-Speedshop.
      Seit 1998 lebe ich privat das Autotuning und Car Hifi aus.
      Markenunabhängig habe ich mir mein Hobby 2004 zum Beruf gemacht.
      Obwohl ich täglich beruflich am Schrauben für die Umsetzung der Tuningwünsche meiner Kunden bin, angagiere ich mich auch privat neben Familie immer wieder ein eigenes Projekt nach meinen Vorstellugen aufzubauen.
      So habe ich privat neben anderen unseren Kadett E 8v Gsi, Calibra 4x4 Turbo gt3076R, Zafira B OPC und Cayenne Turbo unsere Cabrio Reihe auf Cascada 1.6 170PS upgegraded.
      Vorher war es ein Kadett Cabrio, dann ein Astra F Cabrio und am Schluss 10 Jahre unser G Cabrio mit 300HP+.
      Der Twin Top wurde bewusst ausgelassen. Diese Facebook Projektseite geht um den Wiederaufbau und zeitgleichen Umbau auf 2.8 4x4 Insignia Antrieb meines 1413 Kilometer alten verunfallten Neuwagens :)

      Ich werde den Umbau mit Bilder, Videos und Infos für Euch hier aufzeigen und hoffe dass das bisher einmalige Unterfangen am Schluss mit einem Ausfahrtsvideo und Treffen auf Tuning Veranstaltungen endet.

      Warum das ganze?
      => Warum nicht?

      Da der Cascada in Serie mit maximal 200PS 1,6l zu bekommen ist, habe ich mir dieses Projekt mit all seinen Hindernissen vorgenommen.
      Hier werden Hürden wie Can BUS , Innenraum, Fensterheber, Verdeck, E-Sitze, Klima, Radio, Navi, Tacho, Boardcomputer, OBD, ZV, Servo Dank unterschiedlicher Aufbauweisen und Wegfahrsperre sowie Abgasverhalten mir den Weg zum Ziel neben ESP ABS 4x4 erschweren.

      Neben der Leidenschaft die ich beruflich und privat auslebe (darf - Danke an meine Frau) möchte ich nicht immer nur Tuningumbauten durchführen, die jeder zweite mit Fertigbausätzen umsetzt.
      Zurück zum realen Tuningumbau, weg von ABE-Auspuffanlagen und Chiptuning am Serienmotor.

      In regelmäßigen Abständen werdet Ihr meine Ideen und Pläne von Abmessungen, Farben, Felgen und Innenraum für die Umbauten sowie Bilder etc. vom Spenderfahrzeug auf auf der Facebook Seite finden.

      Würde mich über Eure Likes sehr freuen und wenn es Euch gefällt bitten die Seite zu teilen.

      Gruss Etti

      ""
      Dateien
    • Hallo Etti,

      Etti Speedshop schrieb:


      ...
      erfahrt Ihr auf der Facebook Seite
      (Und unter diesem Beitrag fürs Forum)
      In regelmäßigen Abständen
      ...

      Danke dafür. :thumbsup:
      Bitte auf keinen Fall das Forum vergessen. Es gibt einige wenige, die kein FB nutzen.

      Etti Speedshop schrieb:


      ...
      Da der Cascada in Serie mit maximal 200PS 1,6l zu bekommen ist
      ...

      Mein persönlicher Grund gegen den Cascada.
      Daher interessiert mich dein Projekt sehr.

      Cascada V6 4x4 OPC Projekt ME-Speedshop

      Also 325 PS?

      insignia-freunde.de/board1-all…glieder-stellen-sich-vor/

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BL8 ()

    • Hallo , Osirus, xplod, BL8, JoLow,
      vielen Dank für Eure Beiträge :applaus:

      JoLow : Der Spender ist so gut wie ausgeräumt :totlachen:


      Video : me-speedshop.com/cascada_zerlegung_spender.mp4

      BL8: Ich werde die Facebook Seite in 3 Wochen wenn Sie auf dem aktuellen Stand ist wie auf der Cascada Forums Seite als PDF ausdrucken und einen Link hier einstellen. Später bei live Updates werden hier Bilder parallel zu Facebook eingesetzt .Trotzdem die bitte wer Facebook hat unsere Beiträge auch dort liken :thumbsup:


      Hier vorab eine PDF Version vom Forum für Euch :

      me-speedshop.com/cascada.pdf

      325 PS ? : Wir haben bewusst wegen der eventuellen Abnahme und der teuren Bremsanlage den v6 260PS geholt . Den bis auf Endopf Bremsen und Software baugleich und eventuell sind zuerst 260 PS einfacher einzutragen als 325 8) Der Spender hat bereits EDS 330PS nachweislich .
      Wir werden mit 3" AGA Software und EDS Astra J Ladeluftkühler 365PS zuerst codieren .


      Gruss Etti :thumbup:

    • Hey Etti... geiles Projekt,

      das hat mich beim Cascada auch immer gestört, dass es den ab Werk nur mit Spielzeugmotoren gibt. Als 4x4 ist natürlich nochmal eine Hausnummer mehr.
      Hast du denn Infos bis wohin die Karosse zugelassen ist? Beim Astra G musste ja soweit ich das noch weiss ab über 300 Ps eine Versteifung verbaut werden da die Karosse nicht höher geprüft oder zugelassen war?!
      Warst du mit dem G Cab auch im Astra-G.de Forum unterwegs?

      "Tuning a Diesel is like giving steroids to a fat kid - it might be more powerful and faster, but it's still a fat kid" - Jeremy Clarkson
    • :D Hallo

      Silber g1.2:
      Opel rückt mit keiner Freigabe bisher raus :wacko:
      Es ist auch der erste Prototyp , tüv steht mit Karosse Abgasgutachten nach Gewicht Ausstoss etc. Noch auf einem anderen Papier .Den neben Motor und 4x4 Einbau kommt der canbus etc. Erstmal erschwerend hinzu.




      JowLow:
      Danke für den guten gemeinten Typ.
      Aber ich setzte bewusst auf eine anderen Turbolader Firma.
      Und ja der Lader soll real 550nm mit 390PS liefern wenn ich in Upgrade




      Michael 1979 :
      Da es so gut aufgenommen wird im Insignia Forum werde ich sehr gerne berichten .


      Gruss und danke Euch Etti



    • Hallo Asqard,


      finde es vollkommen ok wenn man sich gegen Facebook entscheidet . Da ich das aber weltweit allen Opel Fahrer mitteilen möchte so wie Tuning Begeisterten kann ich es nicht in jedes Forum stellen. Allerdings denke ich das ein so massiver Opel Umbau auch Opel Fans Intersiert die zur Zeit von corsa auf mokka sind oder insignia statt cascada .Es geht ja auch darum ob das funktioniert Modell unabhängig .


      Die likes sind sehr wohl sehr aufbauend und unterstützen einem das alles ehrlich zu dokumentieren anstatt es ohne Fotos für andere in der dunklen Garage zu versuchen .


      Noch dazu mach ich für interessierte Forums auch eine PDF Fassung .


      Ich finde allerdings das gerade in dem Forum wo der Spender Wagen Motor und Antrieb herkommt die Insigna Freunde informiert sein sollten, den neben Umbau ist es trotzdem Fahrwerk Auspuff Software Kühler Tuning am Insignia 2.8.


      Und als alle was gegen Internet hatten und Handy = gäbe es auch kein Forum ! Ich persönlich finde es gut in Facebook Markenunabhängig z.b. verschiedene Projekte ohne Forum Anmeldung zu finden anderst herum wenn man nur ein Modell möchte machen Forums wieder Sinn . Beides für mich heutzutage richtig .

      Danke für die Antwort und hoffe auf Spass beim Umbau Gruss Etti

    • Hallo, ich sehe das genauso man muss nicht in einem Fachforum werben für Facebook nur um dort mehr Klicks bzw. Aufrufe zu erhalten. Ich schlage vor Du liest den Verhaltenskodex mal durch für diesen Bereich. Der Umbau ist das eine aber hier gibt es Regeln. Das permanente Fett Schreiben ist zu unterlassen für Deine zukünftige Postings. Textstellen die markiert werden sollen, können hervorgehoben werden aber nicht die ganzen Texte. Ein weiterer Hinweis, es sind Vollzitate zu unterlassen, wollte es nur erwähnt haben.
      Weiterhin viel Spaß beim umbauen und natürlich in unserem tollen Forum.
      Mit freundlichen Grüßen
      RedEagle1977

      Neueste Umfrage/Tipps & Tricks
      Verkauf von Insignia Teilen
      2.0 Turbo Sport Modus=293 PS+450 NM+Super 98+
      Foruminstandhaltung :w0033:
    • Parralel für die Forums Mitglieder habe ich endschieden , die täglichen updates auf Facebook auch in interessierten Forums zu Posten.
      Trotzdem bitte ich parallel das Facebook User wenn es gefällt die Seite so wie Beiträge mit " Gefällt mir " in Facebook zu markieren.

      facebook.com/Cascada.4x4/

      Vielen Dank mit aufbauenden Kommentaren , Vorschlägen und likes motiviert Ihr uns alles zu dokumentieren und den Wagen voran zu treiben ;):)

      Karosserie :

      Die ersten Teile geordert und auch teils eingetroffen .

      Heck Packet eingetroffen.

      Heckklappe
      3 Bremsleuchte
      Chromleiste
      Opel Logo / öffner
      LED Rückleuchten
      Heckschürze
      Aufprallträger
      Kofferraum Scharniere
      Stoßdämpfer Heckklappe

      So wie das neue Verdeck komplett mit Gestell.

      Alle Teile stammen von einem nagelneuen
      Cascada der lediglich 24 Kilometer hatte. Mir egal warum der Wagen nur 24 Kilometer hatte :)
      Ich bin froh das gesamte Heck Packet bis auf Schloss jetzt zu haben, so wie das rote Verdeck komplett mit Gestell neuwertig zu einem guten Kurs.
      Der neu Preis der gekauften Teile sind über 4200 Euro .
      Einen Rückleuchte stammt aber von einem anderen Verkäufer war dadurch nochmal 1/2 Preis . Auch die Heckschürze kommt von einem anderen Verkäufer.
      Ein Heck Dämpfer hat es auch überstanden so dass nur einer erworben werden musste.

      Das Heckschloss ging beim Aufprall kaputt.
      Das Schloss kostet bei Opel über 120Euro .
      Es passt kein Schloss von einem anderen Opel.
      Dank der Teilenummer konnte ich heraus finden
      " das unter anderem vom Chevrolet Cruze (J300) das Schloss passt "

      Mit etwas Angst das Packet zu öffnen ob es baugleich ist so wie der Strom Anschluss Stecker vom Cascada tatsächlich passt, habe ich es erfolgreich montiert. :)

      Gruss Etti

      Dateien