Fahrzeug demnächst Warten Drallklappen, Turbo etc. Fehlermeldungen P0299/00, P0234/5A, P0234/11, P2263/5B, P003A/00, P0671/00, P2564/00

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrzeug demnächst Warten Drallklappen, Turbo etc. Fehlermeldungen P0299/00, P0234/5A, P0234/11, P2263/5B, P003A/00, P0671/00, P2564/00

      Hallo ihr lieben

      Letzte Woche habe ich auf den Display Fahrzeug demnächst Warten bekommen. Bin gestern in der Werkstatt gewesen und Nachmittag haben die mich angerufen. Ladedruckschlauch defekt und es muss ein Motor Software Update gemacht werden.Jetzt kommts ! Für die Fehlersuche haben die mir schon 105 Euro abgenommen und die Reperatur kostet mich 480 Euro! !! Kann mir von euch jemand sagen ob das Normal ist.

      LG özcan

      ""
    • Na da will aber jemand an dir verdienen.

      Habe für einen neuen Ladedruckschlauch (hatte auch einen Riss) inkl. Einbau knapp 190€ bezahlt. Den Fehler hat man relativ schnell über das auslesen des Fehlerspeichers rausbekommen.

      Wie alt ist denn dein Fahrzeug. Hat dein Händler mal einen Kulanzantrag gestellt? Ist ja leider ein bekanntes Problem.

      Sports Tourer - Sport mit Extras :rolleyes: - MJ10 - 2.0 CDTI 160 PS Automatik

    • özcan schrieb:

      ...Ich weiß echt nicht wie ich damit umgehen soll. Mir kommt es auch Wahnsinnig teuer vor,aber ich bin echt Ratlos und weiß echt nicht was ich jetzt tun soll...
      Deine Laufleistung wäre noch interessant?

      Hast du denn nur den Fehlerspeicher auslesen lassen oder schon das Fahrzeug in Reparatur gegeben?

      Falls ja, dann wende dich doch noch einmal freundlich an deinen FOH und frage nach ob auch ein nachträglicher Kulanzantrag bei Opel möglich ist. Im schlimmsten Fall ist nichtsmehr zu machen und du hast teures Lehrgeld bezahlt.

      Falls nicht, würde ich, so wie Günni schon schrieb, zu einem anderen FOH fahren. Der Fehler ist dir ja bereits bekannt, also kannst du gleich fragen was die Reparatur kosten würde und ob der FOH einen Kulanzantrag bei Opel stellen kann.

      Für den Erfolg des Kulanzantrags ist es m.E. nicht wichtig wo du das Fahrzeug gekauft hast, sondern ob alle Insepektionen regelmäßig nach Checkheft durchgeführt wurden.

      Sports Tourer - Sport mit Extras :rolleyes: - MJ10 - 2.0 CDTI 160 PS Automatik

    • Moin,

      wir haben doch Marktwirtschaft - wenn dir das Angebot nicht gefällt, lass dir woanders 1-2 andere machen und entscheide dich für das beste.
      Reelle Preise wurden ja schon genannt und die Frage nach Kulanz kostet auch nichts. Auch denke ich, dass diese Arbeiten auch eine freie Werkstatt durchführen kann, wenn du das originale Opel-Teil besorgst (bzw. Teilenummer und Quelle).

      Grüße,
      Steffen

      "Warum immer gleich Boshaftigkeit unterstellen, wenn Dummheit als Erklärung völlig ausreicht?"
    • hutpilot schrieb:

      Moin,

      wir haben doch Marktwirtschaft - wenn dir das Angebot nicht gefällt, lass dir woanders 1-2 andere machen und entscheide dich für das beste.
      Reelle Preise wurden ja schon genannt und die Frage nach Kulanz kostet auch nichts. Auch denke ich, dass diese Arbeiten auch eine freie Werkstatt durchführen kann, wenn du das originale Opel-Teil besorgst (bzw. Teilenummer und Quelle).

      Grüße,
      Steffen

      Bei 200% Zuschlag könnte das ja schon fast unter §291 Strafgesetzbuch "Wucher" fallen. Alleine schon die Kosten für die Suche die er tragen soll sind ungehörig. Meist gehört das suchen mit dazu....
      "Tuning a Diesel is like giving steroids to a fat kid - it might be more powerful and faster, but it's still a fat kid" - Jeremy Clarkson
    • Hi,
      naja erstmal sollte man Wissen welcher Schlauch defekt ist.
      Der vom Turbo zum LLK kostet mal schlappe 250 Euro, der vom LLK zur Drosselklappe 192 Euro.
      Das sind die normalen Opelpreise.
      Dazu kommt noch der Einbau, dafür wird die Stoßstange abgenommen.

      Die Fehlersuche wird immer extra berechnet. Wobei man auch nicht weiß, wie dort abgerechnet wurde. Nach Stundensatz oder Pauschal.

    • Fahrzeug demnächst Warten Drallklappen, Turbo etc. Fehlermeldungen P0299/00, P0234/5A, P0234/11, P2263/5B, P003A/00

      Hallo, jetzt ist es bei mir auch soweit, im DIC erscheint die Meldung: Fahrzeug demnächst warten.
      Verbunden ist die Meldung mit einem Leistungsverlust über den "ganzen" Drehzahlbereich.
      Nach dem ich Google und die Suchfunktion hier im Bord bemüht habe, Kristallisiert sich heraus das höchstwahrscheinlich ein Ladedruckschlauch defekt bzw. eingerissen ist.
      Da dies ja schon des öfteren vorgekommen ist, kann mir ja evtl. jemand einen Tipp geben, an welchen stellen die Schläuche meistens eingerissen sind?

      oder könnte es sogar an dem etwas schräg sitzendem Turboschlauch liegen, der auf dem Bild zu sehen ist?

      Einen schönen Sonntag Abend noch

      Dateien

      Ich bin im Moment nicht da, suche mich gerade selber. Sollte ich zurück
      sein, bevor ich wieder da bin, sagt mir ich soll auf mich warten. Danke