Umlaute bei Zieleingabe

    • Umlaute bei Zieleingabe

      Hallo ihr Lieben,

      ich weiß nicht weiter. Wie stelle ich (auch internationale) Umlaute bei der Zieleingabe ein? Es ist mir bewusst, dass ich die Kontaktdaten aus einem iPhone aufrufen kann, welches sehr bequem ist. Es kann aber nicht sein, dass man jeden Kontakt auch mit ausländischen Umlauten (Beispiel: dänisches ae) anlegen muss, um es ins Navi zu bekommen. Auch die Handschrift-Funktion erkennt ein ae nicht.

      Ich bin mir sicher, dass es einen Weg gibt, den ich noch nicht gefunden habe.

      Danke und Gruß von der dänischen Ostsee
      Kevka

      ""

      Meine Vorstellung (kommt noch) | Mein Insignia

    • Das schonmal probiert (gaaanz runter scrollen): Klick

      Wie kann ich Umlaute oder Sonderzeichen über die Tastatur des Touchscreens eingeben, z. B. ein „Ü“ für eine Navigationsadresse?

      Halten Sie einen Buchstaben der Tastatur auf dem Touchscreen mit dem Finger gedrückt, bis ein Zusatzfenster erscheint, aus dem Sie zugeordnete Umlaute bzw. Sonderzeichen auswählen können. Halten Sie z. B. den Buchstaben „U“ gedrückt, um ein „Ü“ auszuwählen. Tipp: Bei der Eingabe einer Navigationsadresse müssen keine Umlaute verwendet werden.


      Steht aber bestimmt auch im Handbuch. ;)

      Gruß, Sascha
    • Halli hallo,

      das mit dem automatischen Erkennen von Umlauten funktioniert nicht. Ich musste das leider feststellen, als mein Navi mich fragte, was denn "Daenemark" ist. Große Verwunderung machte sich breit, erst recht, weil das Intellilink sehr neu ist.

      Ich versuche die Tasten länger zu drücken, um dann, wie berichtet, ein neues Menü mit den Umlauten aufzurufen.

      ...

      Tatsache, länger drücken hat's erwirkt! Danke! Nach 3 Sekunden gedrückt halten eröffnet sich ein neues Menü mit allen internationalen Umlauten.

      Kevka

      Meine Vorstellung (kommt noch) | Mein Insignia