Chiptunig, was denkt Ihr darüber?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich bin grade dran und drauf ein Preis auszuarbeiten mit EDS aber es wäre vorzüglich wenn sich die Leute melden würden die das auch wirklich machen wollen würden.

      Da sich danach auch der Preis richten würde...

      Grüße

      Florian

      ""
      Opel Insignia FL Sports Tourer Biturbo Buisness Inovation , 18 Zoll Automatik, Nappa Leder mit Sitzlüftung in Brandy, Intellilink 900, Elektr. Heckklappe, OPC Line Paket Interieur, Anklapbar-Beheizbare Spiegel, Adaptiver Tempomat/Totwinkelwarner/Spurhalteassistent, PDC vorn u. hinten, 8 Zoll Fahrer Info Display und noch nen paar andere Extras :thumbsup:
    • Habe für nein gestimmt ... warum ...

      Mir hätte die Boxlösung von Racechip gefallen ... die Ultimateversion verspricht beim B20DTH echt gigantische Zuwächse ... aber ...

      1. Ist mir aber schleierhaft wie man ein Produkt auf den Markt bringen kann das man kaum oder nur mit hohem Aufwand überhaupt legal ins Auto bekommt, ohne TÜV-Gutachten ist die Sache leider uninteressant.

      2. Fahre ich einen B20DTH mit dem AF40-Automaten und ganz ehrlich, die Automatik ist mit dem Serien-Drehmoment von 400Nm rein gefühlt schon ausgelastet. Da passen die +105Nm des Racechip Ultimate sicherlich nicht mehr drauf.

      *herrlisch, höllisch, hessisch* - zum Showroom: Hellspawns 2016er Insignia ST

    • Bei Punkt 1 geb ich dir recht.

      Bei Punkt 2 aber leider nur bedingt. Ich hab generell das gefühl das Wandlerautomaten immer überfordert sind. Aber das liegt bei mir eben subjektiv daran das ich Eben finde das das Aufheulen des Motors bei verzögerter Beschleunigung immer scheiße klingt

      Opel Insignia FL Sports Tourer Biturbo Buisness Inovation , 18 Zoll Automatik, Nappa Leder mit Sitzlüftung in Brandy, Intellilink 900, Elektr. Heckklappe, OPC Line Paket Interieur, Anklapbar-Beheizbare Spiegel, Adaptiver Tempomat/Totwinkelwarner/Spurhalteassistent, PDC vorn u. hinten, 8 Zoll Fahrer Info Display und noch nen paar andere Extras :thumbsup:
    • Ich habe den Insignia damals bewusst als Schalter gekauft, weil ich ihn Chippen lassen wollte. Das war vor 180tkm - ich glaube ich machs nicht mehr. Vorher hatte ich nen Kleinwagen mit knapp 140 PS und da dachte ich, dass mir der Dicke zu lahm wird. Allerdings fahr ich eh immer nur 150 km/h auf der Autobahn, okay, auch mal schneller, aber nen Leistungsmangel hab ich bisher nicht verspürt.

    • Ich habe lange hin und her überlegt. Man hatte auch immer was negatives darüber gehört. Wo ich ganz bewußt von abraten würde, sind Chipboxen. Die sind ihr Geld nicht wert. Die quetschen den Motor einfach nur aus, indem dem Steuergerät vorgegaukelt wird, der Ladedruck und die Spritmenge sei zu niedrig bzw. zu wenig. Zur Kennfeldoptimierung kann ich empfehlen, weil die Software bei einem seriösen Tuner auf das Fahrzeug abgestimmt wird. Natürlich gibt es hier auch sogenannte schwarze Schafe, aber da sollte man einfach mal die Meinungen über Google abfragen.

      Im Grunde ist das sogenannte Chippen eine Softwarevariante und die Motoren haben gewisse Toleranzen. Die sollte man nicht überschreiten. Auch daran erkennt man gute und seriöse Tuner. Der 2,8 V6 OPC ist aus dem 2,8 V6 mit 260 PS gezogen. Viel Spielraum bleibt da allerdings nicht mehr. Die 65 Mehr-PS resultieren aus der Abgasanlage mit einem höheren Staudruck und dem höheren Ladedruck des Turboladers.

      Wenn ich bei einigen Internetangeboten lese, daß der Insi OPC ein Bi-Turbo sein soll, frage ich mich, ob der Tuner eigentlich selbst weiß, was er da macht. Und dann stehen so Angaben dahinter wie 550 NM. Bei einem Schalter sollte man niemals über 500 NM gehen, denn sonst fängt die Kupplung an zu rutschen und macht dann irgendwann die Grätsche. Daher ist die Auswahl des Tuners wichtig.

      Dank der Wolfsburger Abgassschummelkarren bekommt man aber kaum noch einen Tuner, der auch das nötige Abgasgutachten dazu liefern kann. Ich hoffe, das wird mal wieder anders, weil sich eine Einzelabnahme auf 2.500 Euro und mehr belaufen kann. 8|

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Insidriver-OPC ()