Eberspächer Standheizung

  • hi,


    ja ich hab vorher auch immer eine standheizung gehabt, und meine wege sind nun nicht wirklich weniger geworden, alleine zu arbeit fahre ich ca 25 km. dass sollte wohl reichen die batterie wieder oll zu bekommen.

  • Also, ich bin ja ein Standheizungsgeplagter Nutzer der Standheizung und kann dir sagen "Das wird knirsch". Mein 2.0 CDTI hat ne 90aH oder 95aH-Batterie ab Werk verbaut. Ich habe peinlichst drauf geachtet, dass die Heizzeit maximal der Fahrzeit entspricht (Arbeitsweg 40km, davon 30km Autobahn, Fahrzeit zwischen 35 und 45 Minuten). Sind dann noch paar Verbraucher an, die man im Winter manchmal braucht (Heizung samt Gebläse, ggf. Heckscheibenheizung, vielleicht noch der Eierkocher und dazu noch Licht), wird die ganze Sache schon knirsch. Das Ende vom Lied war, dass ich regelmäßig nach 3 Jahren eine neue Battiere brauchte.


    Die Standheizung ist außerdem echt kacke. Ich ich sehe das der Tschechenporsche von Freunden nach 15 minuten wärmer ist (Webasto), als meiner nach 25 Minuten, dann frag ich mich schon.

  • aber mit solchen sachen hatte ich noch nie probleme also ala batterie oder so

    Der Insignia ist dafür bekannt, dass die Batterie gerne mal ein Sorgenkind ist, offenbar um so mehr, je mehr Komfortelektronik man hat.

    Bei manchen halten sie nur 2 Jahre!

    Ein Vergleich, mit allem was du bisher problemlos mit Standheizung gefahren bist, ist da untauglich.

    Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!