Android Auto ohne Kabel -> AAwireless

  • https://www.indiegogo.com/projects/aawireless#/


    Funktioniert hervorragend! :thumbsup:


    Voraussetzung ist IL 2.5 (mit OnStar) mit Projektion von Android Auto (kabelgebunden) ab Werk oder nach Update beim FOH (kostenpflichtig): Navi 900 IL 2 Android Auto Upgrade


    Ideal mit der geeigneten Doppel-USB-Buchse 13519224 * (da ist ein spezieller USB-Switch drin, die mit dem Kartenleser aus dem VFL/A1 eignet sich vermutlich nicht!)


    Verwendetes Kabel: https://www.amazon.de/gp/produ…itle_o01_s00?ie=UTF8&th=1 (Affiliate-Link) (CentBest "USB 2.0 down to USB C side")


    Integration unter der Armlehne:

    AAwireless_Insignia.jpg

    * Es gibt vermutlich auch noch andere Teilenummern, die zutreffen.

    (evtl. sind dies UNGEPRÜFT! 13509942, 13510854, 23496501)

    Kosten ~100€ (egal ob aus USA+Zoll oder D vom FOH).

    Für deutlich weniger kann man sein Glück auch beim Chinesen versuchen (~30€).

    Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!

    7 Mal editiert, zuletzt von Standspurpirat ()

  • Standspurpirat

    Hat den Titel des Themas von „Android Auto ohne Kabel“ zu „Android Auto ohne Kabel -> AAwireless“ geändert.
  • Das Teil steht auch auf meiner *WillIchHabenListe* :D die Lieferzeiten sind ja derzeit leider etwas länger (Chipmangel lässt grüßen)


    FYI:
    Hintergrundinfos zu der Buchse und dem USB-Host Modus:

    Opel hatte extra deswegen von 2 x USB zu 1x USB gewechselt (ohne diesen Chip läuft die Verbindung einfach nicht sauber und stabil)

    2 x USB Buchse (mit extra Chip)

    Insignia A 5T (mit Wischer) | Business Innovation | Mahagonibraun | Kibo Dekor | MY 2016 | B20DTH mit AdBlue Update | Standheizung (Eberspächer) | Leder (Schwarz) mit Lüftung | 8" Display
    Verbrauch über ca. 27tkm: Diesel 5,8l / 100km | AdBlue: 0,97l / 1000km

  • Danke für den Link!

    Android Auto funktioniert dann evtl. doch mit der Doppelbuchse aus dem VFL/A1, nur Apple CarPlay ist dann nicht mehr möglich.

    Ich wollte beide Projektionsmöglichkeiten behalten, auch wenn ich mir nie ein Apple-Endgerät kaufen würde.


    Willhaben ist schlecht, wird immer teurer, die ersten Perks (vor Produktionsstart) waren noch für $55 zu haben.

    Wenn du zeichnest, zeichne gleich zwei und verhöker eins bei Ebay, da werden bis zu 200€ bezahlt. ;)


    Unserem Adam verpasse ich das Ding nachher auch noch in der endgültigen Form, allerdings mit nem anderen Kabel (dort ist auch die Doppelbuchse 13519224 nachgerüstet).

    Do what you want 'cause a pirate is free, you are a pirate!

  • Also ich hatte die 1 x USB + AUX Buchse bei meinem drin und dazu ein USB Hub samt Stick & Smartphone (Note 9).

    Die Verbindung war einfach nicht stabil, dabei ist mir entweder das IL abgekackt oder der USB Port abgeschmiert (Stick und Smartphone wurden "ausgeworfen")

    Hab dann ein Hub mit extra Stromanschluss besorgt - leider auch ohne Erfolg.

    Sobald ich Musik vom Stick abgespielt habe und gleichzeitig GoogleMaps auf hatte, war es komplett für den Hintern :D

    Die Buchse mit 2 x USB + Aux aus dem Insignia B (mit der #13519224) läuft 1a (Musik vom Stick + GoogleMaps)


    Kurzum:

    Wenn AA(=AndroidAuto) oder CP(=CarPlay) alleine an der Buchse hängen wird es funktionieren, sobald noch etwas am Bus hängt, wird es zu Aussetzern kommen.

    AA macht bei einer Doppeltbelegung ja ebenfalls Probleme nur weißt das Smartphone nicht drauf hin... CP dagegen sagt ja glaub ich gleich "hey ich will alleine am bus hängen"


    Gibt ja inzwischen schon eine Alternative(Carsifi) zum AAwireless. Vom Preis geben die beiden sich leider nichts :(

    Würde dann mit einem Arbeitskollegen bestellen. Der hat an seinem Golf 7 VFL erst auf das MIB 2 gewechselt (ist immer wieder erstaunlich wie leicht man bei VAG Fahrzeugen Sachen nachrüsten kann :D)

    Insignia A 5T (mit Wischer) | Business Innovation | Mahagonibraun | Kibo Dekor | MY 2016 | B20DTH mit AdBlue Update | Standheizung (Eberspächer) | Leder (Schwarz) mit Lüftung | 8" Display
    Verbrauch über ca. 27tkm: Diesel 5,8l / 100km | AdBlue: 0,97l / 1000km